Veranstaltungsübersicht für die Region um Oldenburg/Emden

Es sind 100 Events verfügbar.

The Chambers 1

...
Datum:
Ort:
Ev. ref. Kirche Greetsiel in Krummhörn
Verkauf:
12.03.2019 16:20 Uhr bis 21.04.2019 23:59 Uhr

Beschreibung:

The Chambers 2

...
Datum:
Ort:
Ev. ref. Kirche Greetsiel in Krummhörn
Verkauf:
12.03.2019 16:20 Uhr bis 21.04.2019 23:59 Uhr

Beschreibung:

13. Classic Rock & Pop Disco 3

...
Datum:
Ort:
Kulturzentrum Pumpwerk in Wilhelmshaven
Verkauf:
13.02.2019 16:46 Uhr bis 21.04.2019 23:59 Uhr

Beschreibung:
13. Classic Rock & Pop Disco Ostern mit den Kult DJ’s Michael Diers & Kai Witthüser Wilhelmshaven - Am Ostersonntag, dem 21. April startet die Saison der Classic Rock & Pop Discos im Kulturzentrum Pumpwerk. Ab 21 Uhr haben alle Feierwütigen wieder die Chance das Tanzbein zu schwingen und alte Zeiten aufleben zu lassen. In den 70er und 80er Jahren waren Discotheken besonders beliebt, nun soll diese Zeit ein weiteres Mal im Pumpwerk aufleben. Aus diesem Grund wer-den die DJs Michael Diers & Kai Witthüser den Fans wie schon im letzten Jahr so richtig einheizen und das Pumpwerk zum Beben bringen. Der Classic Rock & Pop Discoabend ist ein Muss für jeden, der damals schon dabei war oder gerne gewesen wäre. Raritäten, Klassiker und Perlen der Anfangszeiten wecken Erinnerungen, hier trifft man die Freunde, Bekannten und auch die skurrilen Figuren von damals wieder. Es waren die wilden Zeiten, die aus heutiger Sicht eher die lockeren Zeiten waren. Sweet, Slade und T. Rex standen für den Glitterrock, AC/DC, Rolling Stones und Led Zeppelin für die etwas härtere Gangart. Später kamen dann Nirvana, U2, Red Hot Chili Peppers und B 52’s dazu. Es waren die tanzbaren Bands, die das Discothekenleben bestimmt haben und die Abende einfach nicht zu Ende gehen lassen wollten. Das wird eine Discoreise back to the Future. Spaß, gute Laune und die gute alte Rock & Popmusik wird für einen tollen Abend sorgen und das Pumpwerk bietet den passenden Rahmen dafür.

Lea Rieck 4

...
Datum:
Ort:
Kulturzentrum Pumpwerk in Wilhelmshaven
Verkauf:
02.04.2019 12:28 Uhr bis 24.04.2019 23:59 Uhr

Beschreibung:
Sag dem Abenteuer, ich komme Wie Lea Rieck mit dem Motorrad die Welt umrundete und was sie von ihr lernte Wilhelmshaven – Das Fernweh im Kulturzentrum Pumpwerk geht in die zweite Runde mit der Reihe Weltenbummler. Am 24.04.19 geht es los mit Lea Rieck, die auf dem Motorrad die Welt umrundete. Dank der Unterstüt-zung des Outdoor-Spezialisten Unterwegs wir diese Reihe realisiert. Deine Welt. Dein Job. Deine Freunde. Deine Sprache. Deine Erinnerungen. Dein Leben, wie du es kennst. Stell dir vor, du lässt all das hinter dir – und fährst einfach los. Der Moment, der alles verändert, kann jederzeit kommen. Bei Lea Rieck ist es ein ganz normaler Montagmorgen im Büro, als sie sieht, wie eine Kollegin eine Zimmerpflanze mit Evian-Wasser gießt. Sie kündigt ihren Job, verlässt ihre Komfortzone und macht sich auf eine Reise um die Welt. Achtzehn Mo-nate, fünfzig Länder, sechs Kontinente und neunzigtausend Kilometer – nur ihr Motorrad und sie, ganz allein. Aber was tut man, wenn vor dem Fenster ein Militärputsch stattfindet, die neue Bekanntschaft sich als russischer Scharfschütze entpuppt oder man sich die Augen in einer Hochwüste ver-brennt? Seine Lektionen lernen und weitermachen. Die Reise führt sie vorbei an 8000 Meter hohen Bergen in Pakistan, durch Tempel und Paläste in Indi-en, an die sicheren Ufer von Australien, in die trockenste Wüste der Welt in Chile und Bolivien – und am Ende wieder zurück nach Deutschland. Atemlos lässt sie sich von ihrer Intuition und ihren Instinkten leiten, erlebt Hoch- und Tiefpunkte des Alleinreisens, beginnt die Welt mit neuen Augen zu sehen und entdeckt das Leben in seinen unterschiedlichen Facetten und Formen. In ih-rem Buch erzählt Lea Rieck eine berührende Geschichte vom Fallen und Wiederaufstehen, von Mut und Gelassenheit, Glaube an sich selbst und an-dere, Empathie, Hoffnung und Entschlossenheit. Von einer, die auszog – die aber nicht das Fürchten lernte, sondern auf ihrem eigenen steinigen Weg Abenteuer, Freundschaft und die Liebe fand. Lea Rieck, geboren 1986 in München, spielte schon im Kindergarten lieber mit Matchbox- Autos als mit Barbies. 2013 machte sie ihren Magister Artium in Kunstgeschichte, BWL und Jura an der Ludwig-Maximilians- Universität. Wenn sie nicht um die Welt reist, arbeitet sie in München als Journalistin und Beraterin in der digitalen Konzeption. Reportagen über ihre Reisen erschienen bereits in der FAS, der Welt, der Süddeutschen Zeitung und Glamour.

Flo Mega - BÄMS! Tour 2019 5

...
Datum:
Ort:
Kulturzentrum Pumpwerk in Wilhelmshaven
Verkauf:
16.11.2018 16:06 Uhr bis 25.04.2019 20:00 Uhr
Preis:
ab 33,40 €

Beschreibung:
Flo Mega „BÄMS!“ Tour 2019 Wilhelmshaven – nachdem Flo Mega 2018 auf kleiner exklusiver Clubtour war, kommt er 2019 mit seinem kommenden dritten Studio-Album zusam-men mit seiner neuen Band The KBC’s für die ganz große Show auf „BÄMS!“ Tour am 25.04.2019 ins Kulturzentrum Pumpwerk. Flo Mega, das ist Musik mit Erdung. Musik mit Geschichten von den Straßen in 1000 und einer Stadt. Da, wo das Leben pulsiert und die Bühne bereit steht für Flo Me-ga. Er ist der Soulman, der Traurige, der Leidende. Flo Mega ist Hiphop und Hiphop ist Soul und Pop. „Ich bin ein Freigeist und Entertainer, ein unver-schnörkelter Sänger, der nicht problematisiert, sondern vielfältig arbeitet und Lebensfreude schenkt“ sagt Flo über sich. Er tourte durch Deutschland, zuletzt 2018 in allen angesagten Clubs , spielte zahlreiche Festivals und stand mit so unterschiedlichen Musikern wie Omar, Fetsum, Gentleman oder als Support für Die Fantastischen Vier auf der Büh-ne. Die Fanta 4 buchten Flo Mega direkt für ein Feature auf ihrem aktuellen Album und auch als gerngesehener Sänger erscheint er auch auf Alben von Mark Forster und vielen anderen. Mit der Single „Gedicht“ trat er 2014 erfolgreich bei Stefan Raabs Bundesvi-sion Song Contest (Pro 7) an, jenem Musikwettbewerb, der ihn, durch seinen Überraschungs-Vize-Sieg, 2011 erstmals deutschlandweit ins Gespräch brachte. Live erwartet die Fans eine Essenz aus zwei Chartalben, dem Überra-schungs-Vize-Sieg beim Bundesvision Songcontest 2011, unzähligen Veröf-fentlichungen, hunderten Bühnen und einem Vierteljahrhundert Musik. Die „BÄMS!“ Tour 2019 verspricht ehrliche und pure Unterhaltung von Herzen.

Reisefotografie - Tipps und Tricks vom Profi 6

...
Datum:
Ort:
Kulturzentrum PFL in Oldenburg
Verkauf:
13.06.2018 14:30 Uhr bis 26.04.2019 23:59 Uhr
Preis:
ab 45,00 €

Beschreibung:
Sie lieben es zu Reisen und tolle Fotos mit nach Hause zu bringen? In diesem dreistündigen Einführungsseminar mit Thorge Berger lernen Sie, wie Sie sich bereits zuhause vorbereiten können und was es im Urlaubsland zu beachten gilt, um schöne Bilder zu machen. An Beispielen seiner Fotos aus aller Welt gibt der preisgekrönte Reisefotograf viele Tipps zu Bildkomposition und Bildgestaltung. Auch die Themen „Menschen in fremden Ländern“ und Architektur sind Inhalt dieses Seminars ohne eigene Kamera. - Reise(fotografie)-Vorbereitung - Einige Tipps zum Equipment - Der Spagat: mittendrin und distanziert zugleich - Das Licht nutzen - den Tag effektiv einteilen - Unterstützung vor Ort: Guides und „Fixer“ Bildkomposition und Bildgestaltung - Menschen fotografieren - Landschaften fotografieren: Was gilt es zu beachten - Städte und Architektur: Die Perspektive macht’s

MUSICALZAUBER - Das etwas andere Kirchenkonzert 7

...
Datum:
Ort:
St. Cosmas & Damian Kirche in Bockhorn
Verkauf:
24.01.2019 16:34 Uhr bis 26.04.2019 23:59 Uhr
Preis:
ab 21,00 €

Beschreibung:
MUSICALZAUBER - Kirchenkonzert von Voice Over Piano Nun geht sie mit ihrer neuen glanzvollen Konzertreihe „Musicalzauber – das etwas andere Musical-Kirchenkonzert“ in den schönsten Kirchen Deutschlands auf Tour. Vor der zauberhaften Kulisse ehrwürdiger Kirchen, prächtiger Gemälde, und historischer Glasmalereien entführt Sie dieses Konzert auf eine phantastische Reise durch die Welt des Musicals. Lassen Sie sich entführen in die Welt der Musik und Show. Mit Humor und Leidenschaft zur Musik präsentieren Ihnen VOICE OVER PIANO eine wundervollen Abend voller musikalischer Gefühle. Genießen Sie die unglaubliche Stimmgewalt der erst 27 Jahre jungen Bremerin Sara Dähn und Pianist & Entertainer Thomas Blaeschke. Sara Dähn wurde nicht nur im Oktober 2014 in Stuttgart zur „Künstlerin des Jahres, Sparte Musical“ gekürt, sie gewann außerdem auf Bundesebene im Dezember 2014 sowohl in der Kategorie ROCK als auch POP jeweils den 2. Platz im Bundeswettbewerb bei der Deutschen Popstiftung (u.a. saß Julia Neigel dort in der Jury). Sara Dähn und Thomas Blaeschke wurden im Februar 2015 im Kanzleramt für ihr musikalisches Engagement u.a. in Afghanistan oder Mali geehrt. Sara belegte im Juli 2015 bei BALTIC VOICE in Litauen den 3. Platz und mit dem Cast bei der Europameisterschaft SILBER. 2016 schließlich gelang Voice Over Piano bei den World Choir Games in Sotschi, Russland, unter 12.000 Teilnehmern aus 76 Nationen GOLD für Deutschland zu holen. Im Mai 2018 schließlich gab es eine sehr erfolgreiche Tour durch die USA, bei der sogar NTV USA & Canada ein 5-minütiges Feature über Sara Dähn & Thomas Blaeschke bzw. Voice Over Piano sendete. Die Zuschauer werden durch die berührenden Interpretationen in Erinnerungen schwelgen oder herzlich lachen lassen und ihr Herz berühren lassen. In dem Konzert erwarten die Zuschauer ein Reigen von Melodien aus verschiedenen Genres. Sara Dähn wird dabei gesanglich ihre Klasse präsentieren und durch verschiedene Genres springen: Rock von QUEEN, Pop von ABBA, Cats oder Evita aus dem Musicalbereich, Chansons von Kreisler, Neumann oder Holländer, eigene Songs von Voice Over Piano, wie die bereits bekannten Songs „Leben“, „Cool“ und Sternenstaub“ und Stücke von Udo Jürgens sowie der eine oder andere frühe Schlager. Und während sich Sara Dähn rasant auch mal von einem ins nächste Kostüm wirft, plaudert Thomas Blaeschke aus dem Nähkästchen der Produktionen und Autoren oder gibt geschichtlichen Einblick in die Einordnung der Werke, führt mit viel Witz und Charme durch die Jahrzehnte der Musikgeschichte und gewährt spannende Einblicke in die facettenreiche Welt der Musik. Ein äußerst spannender und abwechslungsreicher Abend auf hohem Niveau erwartet den Besucher – und wer sich dazu noch kulinarisch verwöhnen lassen möchte, kann bereits vor dem Konzert und in der Pause Snacks und Getränke genießen. Änderungen im Programm vorbehalten!

Die große Reise - Abenteuer Weltumrundung 8

...
Datum:
Ort:
Kulturzentrum PFL in Oldenburg
Verkauf:
10.07.2018 08:00 Uhr bis 26.04.2019 23:59 Uhr
Preis:
ab 17,00 €

Beschreibung:
Mehr als 80.000 Gäste haben die Multimedia-Show dieser außergewöhnlichen Weltumrundung bereits gesehen: Susanne Bemsel und Daniel Snaider machen sich mit dem Fahrrad auf den Weg nach Südamerika und beenden ihre Weltumrundung erst 4 Jahre später mit einem thailändischen Taxi. Eine Geschichte voller Emotionen und Herausforderungen, die Daniel Snaider authentisch und lebhaft erzählt. „Die große Reise“ ist international ausgezeichnet.

Mundstuhl - Flamongos 9

...
Datum:
Ort:
Stadthalle in Aurich
Verkauf:
07.12.2017 10:00 Uhr bis 26.04.2019 23:59 Uhr
Preis:
ab 34,10 €

Beschreibung:

Ik mutt gar nix! 10

...
Datum:
Ort:
Theater am Meer in Wilhelmshaven
Verkauf:
03.07.2018 16:32 Uhr bis 26.04.2019 23:59 Uhr
Preis:
ab 14,00 €

Beschreibung:
Uraufführung IK MUTT GAR NIX! Musical von Marion Zomerland Regie und Bühne: Philip Lüsebrink a.G. auf der Bühne mit Christel Dörnath Annika Gärtner Sandra Krüger Edith Schlette Ulrike Schütze Heidi Strowik Wilma Welte Walter Bleckwedel Fynn Dießner Nicolas Ducci Jendrik Marschner Arnold Preuß Harald Schmidt und andere Und der Crew Chantal Müller (Regie-Assistenz) NN (Choreografie) Stefanie Mahn (Souffleuse) Barbara Spengler, Traute Fischer, Inge Gelhart (Requisiten) Marco Norden, Melina Seegardel (Beleuchtung) Anna Jahn, Franziska Metjer (Inspizienz, Mikroports) Werner Dörnath, Ingo Heuer (Hausdienst) Ilona Düsterdich, Ingrid Kothe (Maske) Wolfgang Buttjer, Heinz Fuchs (Bühnenbildbau) Thomas Marschner (Theatermaler) Rechte: bei der Autorin INHALT Marion Zomerland hat unserem Ensemble in der Spielzeit 2011/12 mit „Lüttstadtrevier“ und in der Spielzeit 2012/13 mit „Dat Meer-Hotel“ zwei sehr erfolgreiche musikalische Produktionen direkt auf den Leib geschrieben. Dadurch konnte Sie die Geschichte und die Lieder den Möglichkeiten unseres Ensembles genau anpassen. Der jeweilige Erfolg hat ihr mit dieser Konzeption Recht gegeben. Beide Stücke waren in der Publikumsgunst jeweils an der Spitze dessen, was wir in unserer neuen Spielstätte bisher erreicht haben. In dieser Spielzeit möchte sie an die Erfolge anknüpfen und konzipierte ihre neue musikalische Produktion wieder genau passend auf das Ensemble. Die Handlung spielt in einer freudlosen Seniorenresidenz, in der die Bewohner als Insassen tituliert werden. Das Pflegepersonal behandelt sie lieblos und stellt sie am liebsten ruhig. Alles ist trist, grau und deprimierend, wenn… ja, wenn da nicht der neue Pfleger Jan Fröhlich in die Residenz kommt und mit seiner fröhlichen, unbekümmerten Art die Herzen der Bewohner im Sturm erobert. Sein unkonventioneller Umgang mit den alten Menschen, verschafft ihm Anerkennung und Vertrauen. Im Handumdrehen, mobilisiert und elektrisiert er die Bewohner. Sein Lebensmotto „Ik mutt gar nix!“ überträgt sich auch auf die immer agiler werdenden Alten. Der Heimleitung wird der Marsch geblasen und die Zustände verbessern sich nachhaltig – und die Alten werden wieder lebendig, fröhlich und mutig, denn sie wissen „Ik mutt gar nix!“ Garniert mit vielen bekannten Hits und Schlagern wie zum Bespiel „Das Beste“ von Silbermond, „Du bist ein Geschenk“ von Sportfreunde Stiller, „The Sound of Silence“ von Simon & Garfunkel, „Am Tag als Conny Kramer starb“ von Juliane Werding, „Ich würd dich gern besuchen“ von Unheilig, „Geiles Leben“ von Glasperlenspiel und „Die Internationale“ sowie das titelgebende „Ik mutt gar nix“ von De fofftig Penn unterhalten wir Sie zwei Stunden nachdenklich, fröhlich musikalisch, tänzerisch und witzig. Viel Spaß dabei. Rollstuhlfahrerplätze erhalten Sie nur beim Theater am Meer.

King Rocko Schamoni - Große Freiheit 11

...
Datum:
Ort:
Kulturetage in Oldenburg
Verkauf:
20.09.2018 09:09 Uhr bis 26.04.2019 23:59 Uhr
Preis:
ab 20,80 €

Beschreibung:
King Rocko Schamoni Große Freiheit Das Deutschland der Nachkriegsjahre ist eng und spießig. Im Lichtermeer des Hamburger Viertels St. Pauli aber versammeln sich all jene mit der Sehnsucht nach einem grenzenlosen Leben. Nacht für Nacht treiben Huren, Freier, Transvestiten, Schläger und Künstler wie die damals noch völlig unbekannte englische Band „The Beatles“, aufgeputscht von Preludin und Alkohol, durch die heruntergekommenen Straßen. 1962 verschlägt es Wolli Köhler auf den Kiez. Der junge Mann aus dem Nirgendwo ist auf der Suche nach Abenteuer und Freiheit. Und steigt auf zum außergewöhnlichsten Puff-Boss in der Geschichte St. Paulis. Rocko Schamoni erzählt die frühen Jahre von Kiezlegende Wolfgang „Wolli“ Köhler als Entwicklungsroman eines Antihelden. Die Große Freiheit ist der Sehnsuchtsort für Gegenkultur, Kunst, Drogen und freie Sexualität. Rocko Schamoni, geboren 1966, ist Autor, Entertainer, Musiker, Schauspieler und Bühnenkünstler und lebt in Hamburg. Mit seinen Romanbestsellern wie Dorfpunks füllt er Hallen. Lange Jahre betrieb er auf St. Pauli zusammen mit Schorsch Kamerun den legendären Golden Pudel Club. In vielen Gesprächen erzählte Wolli Köhler seinem Freund Rocko aus seinem Leben.

Rhiannon - The Music of Fleetwood Mac 12

...
Datum:
Ort:
Gasthof Dahms in Wardenburg
Verkauf:
15.01.2019 17:31 Uhr bis 26.04.2019 23:59 Uhr
Preis:
ab 16,00 €

Beschreibung:
RHIANNON Auf den Spuren von Fleetwood Mac RHIANNON spielt die erfolgreichen Songs aus 40 Jahren Fleetwood Mac ist nicht nur Mitglied in der „Rock and Roll Hall of Fame“ sondern hat mit „Rumours“ auch eines der erfolgreichsten Alben der Musikgeschichte abgeliefert. Dieser äußerst interessanten Musik der legendären englisch/amerikanischen Formation widmet sich die norddeutsche Band RHIANNON. Die mit sechs erfahrenen Musikerinnen und Musiker n besetzte Tributeband spielt nicht nur die Songs aus der „Lindsey Buckingham/Stevie Nicks-Ära“, wie z.B. „Go your own way“, „Tusk“ oder „Sara“ sondern auch Interpretationen aus der Anfangszeit um den damaligen Frontmann Peter Green wie z.B. „Oh Well“ oder „The Green Manalishi“. Musikalisch geht es dabei durch Rock, Pop, Blues und Mainstream. Ihren Namen hat die Band übrigens einem sehr erfolgreichen Song aus dem Jahr 1975 zu verdanken.

Mundstuhl - Flamongos 13

...
Datum:
Ort:
Kulturzentrum PFL in Oldenburg
Verkauf:
07.12.2017 10:00 Uhr bis 27.04.2019 23:59 Uhr
Preis:
ab 34,10 €

Beschreibung:

Ik mutt gar nix! 14

...
Datum:
Ort:
Theater am Meer in Wilhelmshaven
Verkauf:
03.07.2018 16:32 Uhr bis 27.04.2019 23:59 Uhr
Preis:
ab 14,00 €

Beschreibung:
Uraufführung IK MUTT GAR NIX! Musical von Marion Zomerland Regie und Bühne: Philip Lüsebrink a.G. auf der Bühne mit Christel Dörnath Annika Gärtner Sandra Krüger Edith Schlette Ulrike Schütze Heidi Strowik Wilma Welte Walter Bleckwedel Fynn Dießner Nicolas Ducci Jendrik Marschner Arnold Preuß Harald Schmidt und andere Und der Crew Chantal Müller (Regie-Assistenz) NN (Choreografie) Stefanie Mahn (Souffleuse) Barbara Spengler, Traute Fischer, Inge Gelhart (Requisiten) Marco Norden, Melina Seegardel (Beleuchtung) Anna Jahn, Franziska Metjer (Inspizienz, Mikroports) Werner Dörnath, Ingo Heuer (Hausdienst) Ilona Düsterdich, Ingrid Kothe (Maske) Wolfgang Buttjer, Heinz Fuchs (Bühnenbildbau) Thomas Marschner (Theatermaler) Rechte: bei der Autorin INHALT Marion Zomerland hat unserem Ensemble in der Spielzeit 2011/12 mit „Lüttstadtrevier“ und in der Spielzeit 2012/13 mit „Dat Meer-Hotel“ zwei sehr erfolgreiche musikalische Produktionen direkt auf den Leib geschrieben. Dadurch konnte Sie die Geschichte und die Lieder den Möglichkeiten unseres Ensembles genau anpassen. Der jeweilige Erfolg hat ihr mit dieser Konzeption Recht gegeben. Beide Stücke waren in der Publikumsgunst jeweils an der Spitze dessen, was wir in unserer neuen Spielstätte bisher erreicht haben. In dieser Spielzeit möchte sie an die Erfolge anknüpfen und konzipierte ihre neue musikalische Produktion wieder genau passend auf das Ensemble. Die Handlung spielt in einer freudlosen Seniorenresidenz, in der die Bewohner als Insassen tituliert werden. Das Pflegepersonal behandelt sie lieblos und stellt sie am liebsten ruhig. Alles ist trist, grau und deprimierend, wenn… ja, wenn da nicht der neue Pfleger Jan Fröhlich in die Residenz kommt und mit seiner fröhlichen, unbekümmerten Art die Herzen der Bewohner im Sturm erobert. Sein unkonventioneller Umgang mit den alten Menschen, verschafft ihm Anerkennung und Vertrauen. Im Handumdrehen, mobilisiert und elektrisiert er die Bewohner. Sein Lebensmotto „Ik mutt gar nix!“ überträgt sich auch auf die immer agiler werdenden Alten. Der Heimleitung wird der Marsch geblasen und die Zustände verbessern sich nachhaltig – und die Alten werden wieder lebendig, fröhlich und mutig, denn sie wissen „Ik mutt gar nix!“ Garniert mit vielen bekannten Hits und Schlagern wie zum Bespiel „Das Beste“ von Silbermond, „Du bist ein Geschenk“ von Sportfreunde Stiller, „The Sound of Silence“ von Simon & Garfunkel, „Am Tag als Conny Kramer starb“ von Juliane Werding, „Ich würd dich gern besuchen“ von Unheilig, „Geiles Leben“ von Glasperlenspiel und „Die Internationale“ sowie das titelgebende „Ik mutt gar nix“ von De fofftig Penn unterhalten wir Sie zwei Stunden nachdenklich, fröhlich musikalisch, tänzerisch und witzig. Viel Spaß dabei. Rollstuhlfahrerplätze erhalten Sie nur beim Theater am Meer.

Johannes Flöck - Verlängerte Haltbarkeit 15

...
Datum:
Ort:
Fehntjer Forum in Rhauderfehn
Verkauf:
26.10.2018 10:26 Uhr bis 27.04.2019 23:59 Uhr
Preis:
ab 19,50 €

Beschreibung:
Wenn keine Karten mehr verfügbar sind, informieren Sie sich bitte bei der Volksbank eG Westrhauderfehn. Das neue Comedy-Programm von der Nr.1 im Altern ist angerichtet und wird auch ihre Haltbarkeit verlängern! Also knacken Sie gemeinsam mit Johannes Flöck den Methusalemcode. In „Verlängerte Haltbarkeit“ erfahren Sie, wie man auf authentisch-humorvolle Weise mehr Spaß am Älter werden hat. Flöck nimmt Sie mit auf eine Entdeckungsreise in die Welt des professionellen Reifens und bietet eine humorvolle Motivation gegen Altersresignation. Themenwelten wie gesunde Ernährung „ein Glas Rotwein ersetzt eine Stunde Sport“ oder wie „Mann als Gentleman die Haltbarkeit der Partnerschaft verlängert“ bieten nur einige Einblicke in die „Flöckosophie“ und sind eine echte Alternative altersbedingte Veränderungen wieder positiv zu betrachten

VfL Oldenburg Knights vs. Wolfsburg Blue Wings 16

...
Datum:
Ort:
Marschweg Stadion in Oldenburg
Verkauf:
28.01.2019 12:54 Uhr bis 28.04.2019 23:59 Uhr

Beschreibung:
Erleben Sie ein einzigartiges Sportevent in Oldenburgs guter Stube. Die Faszination American Football live miterleben. Entertainment und Athletik für die ganze Familie. Seien Sie dabei, wenn Oldenburgs Ritter gegen die Wolfsburg Blue Wings antreten und um die Spitze der Regionalliga-Nord kämpfen. Anfahrt und Informationen: Für die Anfahrt zum Stadion empfehlen wir die Nahverkehrsmittel der VWG, da bei den Spielen der Oldenburg Knights mit erhöhtem Besucheraufkommen zu rechnen ist und der Parkraum begrenzt ist. Für PKW stehen Parkplätze unter der Autobahnbrücke Abfahrt BAB28 Marschweg zur Verfügung. Fußweg vom Parkplatz bis zum Eingang 5 Minuten. Achten Sie auf verkehrsregelnde Maßnahmen. Zum VIP Ticket: Das andere Sportevent in Oldenburg. Bieten sie ihren Gästen, Geschäftsfreunden, Partnern ein außergewöhnliches Erlebnis beim American Football. Das Belfor VIP Gameday Ticket beinhaltet alles was man sich für ein Treffen mit wichtigen Freunden und Partnern wünscht. Genießen Sie die Spannung der American Football Regionalliga von den besten Plätzen aus und nutzen Sie die exklusiven Belfor Tailgating Veranstaltungen für ihr Networking. Im Ticket enthalten sind: - Parkplatz direkt vor dem Eingang - Zugang zum exklusiven Belfor Tailgating in der Knights Lounge - Jedes Spiel ein anderes Event (Verkostungen, BBQ, Gaumenfreuden) in Zusammenarbeit mit bekannten Gastronomen - Alle Speisen und Getränke werden am Platz serviert - Meet & Greet mit Spielern, Coaches und Experten - Jeder Spieltag enthält eine andere Überraschung Das Programm an den Spieltagen variiert. Nach Erhalt der Karten senden Sie bitte eine E-Mail an marketing@oldenburgknights.de, damit wir Sie über den Ablauf des VIP-Events mit einer persönlichen Einladung informieren können.

VfL Oldenburg Knights vs. Wolfsburg Blue Wings 17

...
Datum:
Ort:
Marschweg Stadion in Oldenburg
Verkauf:
28.01.2019 12:54 Uhr bis 28.04.2019 23:59 Uhr

Beschreibung:
Erleben Sie ein einzigartiges Sportevent in Oldenburgs guter Stube. Die Faszination American Football live miterleben. Entertainment und Athletik für die ganze Familie. Seien Sie dabei, wenn Oldenburgs Ritter gegen die Wolfsburg Blue Wings antreten und um die Spitze der Regionalliga-Nord kämpfen. Anfahrt und Informationen: Für die Anfahrt zum Stadion empfehlen wir die Nahverkehrsmittel der VWG, da bei den Spielen der Oldenburg Knights mit erhöhtem Besucheraufkommen zu rechnen ist und der Parkraum begrenzt ist. Für PKW stehen Parkplätze unter der Autobahnbrücke Abfahrt BAB28 Marschweg zur Verfügung. Fußweg vom Parkplatz bis zum Eingang 5 Minuten. Achten Sie auf verkehrsregelnde Maßnahmen. Zum VIP Ticket: Das andere Sportevent in Oldenburg. Bieten sie ihren Gästen, Geschäftsfreunden, Partnern ein außergewöhnliches Erlebnis beim American Football. Das Belfor VIP Gameday Ticket beinhaltet alles was man sich für ein Treffen mit wichtigen Freunden und Partnern wünscht. Genießen Sie die Spannung der American Football Regionalliga von den besten Plätzen aus und nutzen Sie die exklusiven Belfor Tailgating Veranstaltungen für ihr Networking. Im Ticket enthalten sind: - Parkplatz direkt vor dem Eingang - Zugang zum exklusiven Belfor Tailgating in der Knights Lounge - Jedes Spiel ein anderes Event (Verkostungen, BBQ, Gaumenfreuden) in Zusammenarbeit mit bekannten Gastronomen - Alle Speisen und Getränke werden am Platz serviert - Meet & Greet mit Spielern, Coaches und Experten - Jeder Spieltag enthält eine andere Überraschung Das Programm an den Spieltagen variiert. Nach Erhalt der Karten senden Sie bitte eine E-Mail an marketing@oldenburgknights.de, damit wir Sie über den Ablauf des VIP-Events mit einer persönlichen Einladung informieren können.

Ik mutt gar nix! 18

...
Datum:
Ort:
Theater am Meer in Wilhelmshaven
Verkauf:
16.08.2018 00:01 Uhr bis 28.04.2019 23:59 Uhr
Preis:
ab 14,00 €

Beschreibung:
Uraufführung IK MUTT GAR NIX! Musical von Marion Zomerland Regie und Bühne: Philip Lüsebrink a.G. auf der Bühne mit Christel Dörnath Annika Gärtner Sandra Krüger Edith Schlette Ulrike Schütze Heidi Strowik Wilma Welte Walter Bleckwedel Fynn Dießner Nicolas Ducci Jendrik Marschner Arnold Preuß Harald Schmidt und andere Und der Crew Chantal Müller (Regie-Assistenz) NN (Choreografie) Stefanie Mahn (Souffleuse) Barbara Spengler, Traute Fischer, Inge Gelhart (Requisiten) Marco Norden, Melina Seegardel (Beleuchtung) Anna Jahn, Franziska Metjer (Inspizienz, Mikroports) Werner Dörnath, Ingo Heuer (Hausdienst) Ilona Düsterdich, Ingrid Kothe (Maske) Wolfgang Buttjer, Heinz Fuchs (Bühnenbildbau) Thomas Marschner (Theatermaler) Rechte: bei der Autorin INHALT Marion Zomerland hat unserem Ensemble in der Spielzeit 2011/12 mit „Lüttstadtrevier“ und in der Spielzeit 2012/13 mit „Dat Meer-Hotel“ zwei sehr erfolgreiche musikalische Produktionen direkt auf den Leib geschrieben. Dadurch konnte Sie die Geschichte und die Lieder den Möglichkeiten unseres Ensembles genau anpassen. Der jeweilige Erfolg hat ihr mit dieser Konzeption Recht gegeben. Beide Stücke waren in der Publikumsgunst jeweils an der Spitze dessen, was wir in unserer neuen Spielstätte bisher erreicht haben. In dieser Spielzeit möchte sie an die Erfolge anknüpfen und konzipierte ihre neue musikalische Produktion wieder genau passend auf das Ensemble. Die Handlung spielt in einer freudlosen Seniorenresidenz, in der die Bewohner als Insassen tituliert werden. Das Pflegepersonal behandelt sie lieblos und stellt sie am liebsten ruhig. Alles ist trist, grau und deprimierend, wenn… ja, wenn da nicht der neue Pfleger Jan Fröhlich in die Residenz kommt und mit seiner fröhlichen, unbekümmerten Art die Herzen der Bewohner im Sturm erobert. Sein unkonventioneller Umgang mit den alten Menschen, verschafft ihm Anerkennung und Vertrauen. Im Handumdrehen, mobilisiert und elektrisiert er die Bewohner. Sein Lebensmotto „Ik mutt gar nix!“ überträgt sich auch auf die immer agiler werdenden Alten. Der Heimleitung wird der Marsch geblasen und die Zustände verbessern sich nachhaltig – und die Alten werden wieder lebendig, fröhlich und mutig, denn sie wissen „Ik mutt gar nix!“ Garniert mit vielen bekannten Hits und Schlagern wie zum Bespiel „Das Beste“ von Silbermond, „Du bist ein Geschenk“ von Sportfreunde Stiller, „The Sound of Silence“ von Simon & Garfunkel, „Am Tag als Conny Kramer starb“ von Juliane Werding, „Ich würd dich gern besuchen“ von Unheilig, „Geiles Leben“ von Glasperlenspiel und „Die Internationale“ sowie das titelgebende „Ik mutt gar nix“ von De fofftig Penn unterhalten wir Sie zwei Stunden nachdenklich, fröhlich musikalisch, tänzerisch und witzig. Viel Spaß dabei. Rollstuhlfahrerplätze erhalten Sie nur beim Theater am Meer.

AFRICAN VOCALS 19

...
Datum:
Ort:
Kulturzentrum Pumpwerk in Wilhelmshaven
Verkauf:
10.10.2018 11:19 Uhr bis 28.04.2019 20:00 Uhr
Preis:
ab 23,60 €

Beschreibung:
Auf ihrer dritten Deutschlandtour nach 2014 und 2017 treten die African Vocals, eine A-cappella-Band aus Swakopmund in Namibia, am 28.4.2019 im Rahmen des A-cappella-Festivals im Pumpwerk in Wilhelmshaven auf. Die Band besteht aus zehn Sängern im Alter zwischen 21 und 28 Jahren, die überwiegend aus Mondesa, dem Township in Swakopmund stammen. Alle haben ihre Leidenschaft und Begabung für die Musik in Schul,- Kirchen- und Jugendchören entdeckt, und im Jahre 2012 wurden die „African Vocals“ als männliche A- cappella- Band gegründet. Seitdem hat sich die Gruppe mit ihrer Musik zwei Zielen verschrieben. Zunächst möchten sie Botschafter sein für authentische namibische Kultur, Musik und Traditionen, und mit ihrer Musik voller afrikanischer Lebensfreude und Spiritualität ein positives und hoffnungsvolles Afrikabild vermitteln. Außerdem wollen sie aber auch ein Vorbild sein für Kinder und Jugendliche mit einem ähnlich schwierigen und benachteiligten Hintergrund, indem sie ihnen Hoffnung, Inspiration und Ermutigung geben, einen Traum zu haben und dafür hart zu arbeiten. Dafür engagieren sie sich in sozialen Projekten in Mondesa und spenden diesen immer einen Teil ihrer Tourneeeinnahmen. Als musikalische Erfolge können die African Vocals unter anderem verbuchen: „Namibia Talentshow“ 2016 – von 250 Teilnehmern haben sie als einzige Gesangsgruppe die Gruppe der 5 Finalisten erreicht. Namibian Championships of the Performing Arts 2017 – hier gewannen sie zwei Goldmedaillen in der offenen Kategorie und der Kategorie „World Songs“. Damit verbunden war die Qualifikation für die Teilnahme an den „International Championships of the Performing Arts“ in Los Angeles 2017, die aus finanziellen Gründen leider nicht wahrgenommen werden konnte. Die Eintrittskarte kann zwei Stunden vor Veranstaltungsbeginn und zwei Stunden nach Veranstaltungsende auf den Linien der SWWV als gültiger Fahrausweis genutzt werden.* *AST gilt nicht / gültig max. bis Betriebsende der SWWV am Veranstaltungstag.

Zirkus Charles Knie (Familienvorstellung) 20

...
Datum:
Ort:
Schützenplatz in Emden
Verkauf:
28.02.2019 08:51 Uhr bis 30.04.2019 23:59 Uhr

Beschreibung:
Zirkus CHARLES KNIE „Europas Top-Zirkus“ Tour 2019 Mit der brandneuen Show 2019 geht der Zirkus CHARLES KNIE ganz neue Wege – ein Programm der Kontraste, zwischen waghalsiger Stuntakrobatik und poetischen Momenten. Er präsentiert seine Idee vom Zirkus der Zukunft, mit überraschend jungen und frischen Künstlerinnen und Künstlern, mit Weltklasse-Artisten und in Monte Carlo preisgekrönten Tiernummern. Dabei bleibt der Zirkus CHARLES KNIE das, wofür er seit vielen Jahren steht: Zirkus in all seinen Facetten in einer atemberaubenden Inszenierung. Es ist ein Programm der Kontraste - zwischen waghalsiger Stuntakrobatik und poetischen Momenten. Der Zirkus Charles Knie präsentiert in dieser Show seine Idee vom Zirkus der Zukunft, mit überraschend jungen und frischen Künstlerinnen und Künstlern. Dabei bleibt er das, wofür er seit vielen Jahren steht, Zirkus in all seinen Facetten. Der Zirkus Charles Knie will modernere Wege gehen, ohne das Traditionelle zu verraten. Eine Melange aus Beidem, in einer atemberaubenden Inszenierung. Ganz besonders stolz sind die Veranstalter darauf, dass ihnen die Verpflichtung des englischen Tierlehrers Alexander Lacey gelungen ist. „Wir freuen uns ganz besonders auf die beste gemischte Raubtiernummer der Welt“, so Sascha Melnjak, und fügt hinzu, „Wenn eine Darbietung im Zirkus so gut ist, dass Sie über jedes Maß des Erwartbaren hinaus geht, dann spricht man mit Recht von einer Weltklassedarbietung. Es gibt Alexander Lacey, und dann kommt erst einmal lange nichts, was einem Vergleich standhalten könnte.“ Alle nur denkbaren Preise hat er in seiner einmaligen Karriere abgeräumt, darunter auch die höchste Auszeichnung beim „Internationalen Circusfestival von Monte Carlo“. Nach einem 6-jährigen Engagement, als Star des Ringling Bros. and Barnum & Bailey Circus, dem größten Circus der Welt in den Vereinigten Staaten, ist Alexander Lacey mit seiner unvergleichlichen gemischten Raubtiergruppe zurück in Europa. Darüber hinaus gehören die vielen hauseigenen Tiere zum großen rollenden Zoo des Branchenprimus. Edle Pferde, Miniponys, Zebras, Kamele, Dromedare, viele unterschiedliche exotische Rinder, Lamas und sogar Kängurus und Vogelstrauße werden von Tierlehrer Marek Jama liebevoll betreut, ausgebildet und in der Manege präsentiert. Im Januar 2017 wurde der große Tierfreund Jama für seine hervorragenden Tiernummern von Prinzessin Stéphanie von Monaco beim „41.Internationalen Circusfestival von Monte Carlo“ mit dem begehrten „Silbernen Clown“ ausgezeichnet - eine ganz hohe Auszeichnung und Ehre für Marek Jama und den Zirkus CHARLES KNIE ! Aus Brasilien kommt Daniel Diorio´s Team mit der sensationellen Motorradkugel “Splitting Globe“. Sie sind wahre „Teufelsfahrer“ mit ihren gewagten und riskanten Überholungs- und Verfolgungsrennen in der Stahlkugel. Natürlich aber nicht ohne noch einmal einen drauf zu setzen. Fünf (!) todesmutige brasilianische Fahrer befinden sich gleichzeitig im nur 4,40 m großen Globe, während dieser sich dann auch noch teilt! Selbst bei atemberaubender Geschwindigkeit und in 12 Metern Höhe kennen Alejandro und Michael keine Furcht auf dem sogenannten „Todesrad“. Das kolumbianische Duo Vanegas vollführt seine Salti, Sprünge und Artistik mit verbundenen Augen, innerhalb und außerhalb der drehenden Räder. Mit halsbrecherischer, akrobatischer Höchstleistung ist dieser Showact „Adrenalin pur“. Auch alle weiteren Künstler, Artisten, Musiker und Tänzerinnen des großen Ensembles sind in der Zirkusszene bekannte und beliebte Gesichter – allesamt preisgekrönt auf vielen hochkarätigen Zirkusfestivals rund um den Globus Grosse Familienvorstellung Kinder unter 3 Jahre erhalten freien Eintritt ohne Sitzplatzanspruch (Schoßkinder). Gelöste Eintrittskarten werden nicht zurückgenommen! Charles Knie kommt – Europas Top-Zirkus zu Gast

Zirkus Charles Knie 21

...
Datum:
Ort:
Schützenplatz in Emden
Verkauf:
28.02.2019 08:40 Uhr bis 30.04.2019 23:00 Uhr

Beschreibung:
Zirkus CHARLES KNIE „Europas Top-Zirkus“ Tour 2019 Mit der brandneuen Show 2019 geht der Zirkus CHARLES KNIE ganz neue Wege – ein Programm der Kontraste, zwischen waghalsiger Stuntakrobatik und poetischen Momenten. Er präsentiert seine Idee vom Zirkus der Zukunft, mit überraschend jungen und frischen Künstlerinnen und Künstlern, mit Weltklasse-Artisten und in Monte Carlo preisgekrönten Tiernummern. Dabei bleibt der Zirkus CHARLES KNIE das, wofür er seit vielen Jahren steht: Zirkus in all seinen Facetten in einer atemberaubenden Inszenierung. Es ist ein Programm der Kontraste - zwischen waghalsiger Stuntakrobatik und poetischen Momenten. Der Zirkus Charles Knie präsentiert in dieser Show seine Idee vom Zirkus der Zukunft, mit überraschend jungen und frischen Künstlerinnen und Künstlern. Dabei bleibt er das, wofür er seit vielen Jahren steht, Zirkus in all seinen Facetten. Der Zirkus Charles Knie will modernere Wege gehen, ohne das Traditionelle zu verraten. Eine Melange aus Beidem, in einer atemberaubenden Inszenierung. Ganz besonders stolz sind die Veranstalter darauf, dass ihnen die Verpflichtung des englischen Tierlehrers Alexander Lacey gelungen ist. „Wir freuen uns ganz besonders auf die beste gemischte Raubtiernummer der Welt“, so Sascha Melnjak, und fügt hinzu, „Wenn eine Darbietung im Zirkus so gut ist, dass Sie über jedes Maß des Erwartbaren hinaus geht, dann spricht man mit Recht von einer Weltklassedarbietung. Es gibt Alexander Lacey, und dann kommt erst einmal lange nichts, was einem Vergleich standhalten könnte.“ Alle nur denkbaren Preise hat er in seiner einmaligen Karriere abgeräumt, darunter auch die höchste Auszeichnung beim „Internationalen Circusfestival von Monte Carlo“. Nach einem 6-jährigen Engagement, als Star des Ringling Bros. and Barnum & Bailey Circus, dem größten Circus der Welt in den Vereinigten Staaten, ist Alexander Lacey mit seiner unvergleichlichen gemischten Raubtiergruppe zurück in Europa. Darüber hinaus gehören die vielen hauseigenen Tiere zum großen rollenden Zoo des Branchenprimus. Edle Pferde, Miniponys, Zebras, Kamele, Dromedare, viele unterschiedliche exotische Rinder, Lamas und sogar Kängurus und Vogelstrauße werden von Tierlehrer Marek Jama liebevoll betreut, ausgebildet und in der Manege präsentiert. Im Januar 2017 wurde der große Tierfreund Jama für seine hervorragenden Tiernummern von Prinzessin Stéphanie von Monaco beim „41.Internationalen Circusfestival von Monte Carlo“ mit dem begehrten „Silbernen Clown“ ausgezeichnet - eine ganz hohe Auszeichnung und Ehre für Marek Jama und den Zirkus CHARLES KNIE ! Aus Brasilien kommt Daniel Diorio´s Team mit der sensationellen Motorradkugel “Splitting Globe“. Sie sind wahre „Teufelsfahrer“ mit ihren gewagten und riskanten Überholungs- und Verfolgungsrennen in der Stahlkugel. Natürlich aber nicht ohne noch einmal einen drauf zu setzen. Fünf (!) todesmutige brasilianische Fahrer befinden sich gleichzeitig im nur 4,40 m großen Globe, während dieser sich dann auch noch teilt! Selbst bei atemberaubender Geschwindigkeit und in 12 Metern Höhe kennen Alejandro und Michael keine Furcht auf dem sogenannten „Todesrad“. Das kolumbianische Duo Vanegas vollführt seine Salti, Sprünge und Artistik mit verbundenen Augen, innerhalb und außerhalb der drehenden Räder. Mit halsbrecherischer, akrobatischer Höchstleistung ist dieser Showact „Adrenalin pur“. Auch alle weiteren Künstler, Artisten, Musiker und Tänzerinnen des großen Ensembles sind in der Zirkusszene bekannte und beliebte Gesichter – allesamt preisgekrönt auf vielen hochkarätigen Zirkusfestivals rund um den Globus Gelöste Eintrittskarten werden nicht zurückgenommen! Charles Knie kommt – Europas Top-Zirkus zu Gast

Zirkus Charles Knie 22

...
Datum:
Ort:
Schützenplatz in Emden
Verkauf:
28.02.2019 09:01 Uhr bis 01.05.2019 23:59 Uhr

Beschreibung:
Zirkus CHARLES KNIE „Europas Top-Zirkus“ Tour 2019 Mit der brandneuen Show 2019 geht der Zirkus CHARLES KNIE ganz neue Wege – ein Programm der Kontraste, zwischen waghalsiger Stuntakrobatik und poetischen Momenten. Er präsentiert seine Idee vom Zirkus der Zukunft, mit überraschend jungen und frischen Künstlerinnen und Künstlern, mit Weltklasse-Artisten und in Monte Carlo preisgekrönten Tiernummern. Dabei bleibt der Zirkus CHARLES KNIE das, wofür er seit vielen Jahren steht: Zirkus in all seinen Facetten in einer atemberaubenden Inszenierung. Es ist ein Programm der Kontraste - zwischen waghalsiger Stuntakrobatik und poetischen Momenten. Der Zirkus Charles Knie präsentiert in dieser Show seine Idee vom Zirkus der Zukunft, mit überraschend jungen und frischen Künstlerinnen und Künstlern. Dabei bleibt er das, wofür er seit vielen Jahren steht, Zirkus in all seinen Facetten. Der Zirkus Charles Knie will modernere Wege gehen, ohne das Traditionelle zu verraten. Eine Melange aus Beidem, in einer atemberaubenden Inszenierung. Ganz besonders stolz sind die Veranstalter darauf, dass ihnen die Verpflichtung des englischen Tierlehrers Alexander Lacey gelungen ist. „Wir freuen uns ganz besonders auf die beste gemischte Raubtiernummer der Welt“, so Sascha Melnjak, und fügt hinzu, „Wenn eine Darbietung im Zirkus so gut ist, dass Sie über jedes Maß des Erwartbaren hinaus geht, dann spricht man mit Recht von einer Weltklassedarbietung. Es gibt Alexander Lacey, und dann kommt erst einmal lange nichts, was einem Vergleich standhalten könnte.“ Alle nur denkbaren Preise hat er in seiner einmaligen Karriere abgeräumt, darunter auch die höchste Auszeichnung beim „Internationalen Circusfestival von Monte Carlo“. Nach einem 6-jährigen Engagement, als Star des Ringling Bros. and Barnum & Bailey Circus, dem größten Circus der Welt in den Vereinigten Staaten, ist Alexander Lacey mit seiner unvergleichlichen gemischten Raubtiergruppe zurück in Europa. Darüber hinaus gehören die vielen hauseigenen Tiere zum großen rollenden Zoo des Branchenprimus. Edle Pferde, Miniponys, Zebras, Kamele, Dromedare, viele unterschiedliche exotische Rinder, Lamas und sogar Kängurus und Vogelstrauße werden von Tierlehrer Marek Jama liebevoll betreut, ausgebildet und in der Manege präsentiert. Im Januar 2017 wurde der große Tierfreund Jama für seine hervorragenden Tiernummern von Prinzessin Stéphanie von Monaco beim „41.Internationalen Circusfestival von Monte Carlo“ mit dem begehrten „Silbernen Clown“ ausgezeichnet - eine ganz hohe Auszeichnung und Ehre für Marek Jama und den Zirkus CHARLES KNIE ! Aus Brasilien kommt Daniel Diorio´s Team mit der sensationellen Motorradkugel “Splitting Globe“. Sie sind wahre „Teufelsfahrer“ mit ihren gewagten und riskanten Überholungs- und Verfolgungsrennen in der Stahlkugel. Natürlich aber nicht ohne noch einmal einen drauf zu setzen. Fünf (!) todesmutige brasilianische Fahrer befinden sich gleichzeitig im nur 4,40 m großen Globe, während dieser sich dann auch noch teilt! Selbst bei atemberaubender Geschwindigkeit und in 12 Metern Höhe kennen Alejandro und Michael keine Furcht auf dem sogenannten „Todesrad“. Das kolumbianische Duo Vanegas vollführt seine Salti, Sprünge und Artistik mit verbundenen Augen, innerhalb und außerhalb der drehenden Räder. Mit halsbrecherischer, akrobatischer Höchstleistung ist dieser Showact „Adrenalin pur“. Auch alle weiteren Künstler, Artisten, Musiker und Tänzerinnen des großen Ensembles sind in der Zirkusszene bekannte und beliebte Gesichter – allesamt preisgekrönt auf vielen hochkarätigen Zirkusfestivals rund um den Globus Gelöste Eintrittskarten werden nicht zurückgenommen! Charles Knie kommt – Europas Top-Zirkus zu Gast

Zirkus Charles Knie 23

...
Datum:
Ort:
Schützenplatz in Emden
Verkauf:
28.02.2019 09:04 Uhr bis 01.05.2019 23:59 Uhr

Beschreibung:
Zirkus CHARLES KNIE „Europas Top-Zirkus“ Tour 2019 Mit der brandneuen Show 2019 geht der Zirkus CHARLES KNIE ganz neue Wege – ein Programm der Kontraste, zwischen waghalsiger Stuntakrobatik und poetischen Momenten. Er präsentiert seine Idee vom Zirkus der Zukunft, mit überraschend jungen und frischen Künstlerinnen und Künstlern, mit Weltklasse-Artisten und in Monte Carlo preisgekrönten Tiernummern. Dabei bleibt der Zirkus CHARLES KNIE das, wofür er seit vielen Jahren steht: Zirkus in all seinen Facetten in einer atemberaubenden Inszenierung. Es ist ein Programm der Kontraste - zwischen waghalsiger Stuntakrobatik und poetischen Momenten. Der Zirkus Charles Knie präsentiert in dieser Show seine Idee vom Zirkus der Zukunft, mit überraschend jungen und frischen Künstlerinnen und Künstlern. Dabei bleibt er das, wofür er seit vielen Jahren steht, Zirkus in all seinen Facetten. Der Zirkus Charles Knie will modernere Wege gehen, ohne das Traditionelle zu verraten. Eine Melange aus Beidem, in einer atemberaubenden Inszenierung. Ganz besonders stolz sind die Veranstalter darauf, dass ihnen die Verpflichtung des englischen Tierlehrers Alexander Lacey gelungen ist. „Wir freuen uns ganz besonders auf die beste gemischte Raubtiernummer der Welt“, so Sascha Melnjak, und fügt hinzu, „Wenn eine Darbietung im Zirkus so gut ist, dass Sie über jedes Maß des Erwartbaren hinaus geht, dann spricht man mit Recht von einer Weltklassedarbietung. Es gibt Alexander Lacey, und dann kommt erst einmal lange nichts, was einem Vergleich standhalten könnte.“ Alle nur denkbaren Preise hat er in seiner einmaligen Karriere abgeräumt, darunter auch die höchste Auszeichnung beim „Internationalen Circusfestival von Monte Carlo“. Nach einem 6-jährigen Engagement, als Star des Ringling Bros. and Barnum & Bailey Circus, dem größten Circus der Welt in den Vereinigten Staaten, ist Alexander Lacey mit seiner unvergleichlichen gemischten Raubtiergruppe zurück in Europa. Darüber hinaus gehören die vielen hauseigenen Tiere zum großen rollenden Zoo des Branchenprimus. Edle Pferde, Miniponys, Zebras, Kamele, Dromedare, viele unterschiedliche exotische Rinder, Lamas und sogar Kängurus und Vogelstrauße werden von Tierlehrer Marek Jama liebevoll betreut, ausgebildet und in der Manege präsentiert. Im Januar 2017 wurde der große Tierfreund Jama für seine hervorragenden Tiernummern von Prinzessin Stéphanie von Monaco beim „41.Internationalen Circusfestival von Monte Carlo“ mit dem begehrten „Silbernen Clown“ ausgezeichnet - eine ganz hohe Auszeichnung und Ehre für Marek Jama und den Zirkus CHARLES KNIE ! Aus Brasilien kommt Daniel Diorio´s Team mit der sensationellen Motorradkugel “Splitting Globe“. Sie sind wahre „Teufelsfahrer“ mit ihren gewagten und riskanten Überholungs- und Verfolgungsrennen in der Stahlkugel. Natürlich aber nicht ohne noch einmal einen drauf zu setzen. Fünf (!) todesmutige brasilianische Fahrer befinden sich gleichzeitig im nur 4,40 m großen Globe, während dieser sich dann auch noch teilt! Selbst bei atemberaubender Geschwindigkeit und in 12 Metern Höhe kennen Alejandro und Michael keine Furcht auf dem sogenannten „Todesrad“. Das kolumbianische Duo Vanegas vollführt seine Salti, Sprünge und Artistik mit verbundenen Augen, innerhalb und außerhalb der drehenden Räder. Mit halsbrecherischer, akrobatischer Höchstleistung ist dieser Showact „Adrenalin pur“. Auch alle weiteren Künstler, Artisten, Musiker und Tänzerinnen des großen Ensembles sind in der Zirkusszene bekannte und beliebte Gesichter – allesamt preisgekrönt auf vielen hochkarätigen Zirkusfestivals rund um den Globus Gelöste Eintrittskarten werden nicht zurückgenommen! Charles Knie kommt – Europas Top-Zirkus zu Gast

Stefan Danziger 24

...
Datum:
Ort:
Kulturzentrum Pumpwerk in Wilhelmshaven
Verkauf:
13.09.2018 12:31 Uhr bis 03.05.2019 23:59 Uhr
Preis:
ab 23,25 €

Beschreibung:
„Was machen Sie eigentlich tagsüber?“ Stefan Danziger zeigt sein aktuelles Programm im Pumpwerk Wilhelmshaven – Mit seinem aktuellen Programm "Was machen Sie eigent-lich tagsüber?" meldet sich Stefan Danziger eindrucksvoll zurück in Wil-helmshaven und zeigt dieses am Freitag, den 03.05.2019 im Kulturzentrum Pumpwerk! Geboren in der DDR, wollten er und seine Familie in die BRD fliehen. Doch leider sind sie falsch abgebogen und in der Sowjetunion gelandet. Nach der Wende schaffte er es endlich in den Westen und landete in Berlin Wedding. Auf den Strassen Berlins erlernte er seinen Stil und entdeckte seine Gabe, Menschen stundenlang mit Geschichte vollzubrabbeln. Was anscheinend gut ankam und für witzig befunden wurde. Da es ihm nicht reichte, das nur tags-über zu tun, beschloss er vor über fünf Jahren, das auch nachts auf den Co-medybühnen Berlins zu tun. Erst auf deutsch und dann noch auf englisch. Das eröffnete ihm die Möglichkeit auch auf den Bühnen Amsterdams, Lon-dons und Edinburghs aufzutreten. Seine Comedy beleuchtet charmant Ge-schichte und die Geschichten dahinter, kulturelle Widersprüche und Absurdi-täten des Alltags. Tickets gibt es im Vorverkauf in Wilhelmshaven in der Tourist-Information, Eberstrasse 110, über das Internet unter www.nordwest-ticket.de, www.pumpwerk.de sowie in den zahlreichen Vorverkaufsstellen. Die Eintrittskarte kann zwei Stunden vor Veranstaltungsbeginn und zwei Stunden nach Veranstaltungsende auf den Linien der SWWV als gültiger Fahrausweis genutzt werden.* *AST gilt nicht / gültig max. bis Betriebsende der SWWV am Veranstaltungstag.

The Notwist 25

...
Datum:
Ort:
Kulturetage in Oldenburg
Verkauf:
07.11.2018 09:32 Uhr bis 03.05.2019 23:59 Uhr
Preis:
ab 30,90 €

Beschreibung:

Philip Simon - Meisenhorst 26

...
Datum:
Ort:
Kulturzentrum PFL in Oldenburg
Verkauf:
08.06.2018 08:44 Uhr bis 04.05.2019 23:59 Uhr
Preis:
ab 25,25 €

Beschreibung:
Philip Simon Meisenhorst Staatsbürgerkunde mit Philip Simon ist drastisch und unterhaltsam: In seinem neuen Programm „Meisenhorst" führt der niederländisch-deutsche Kabarettist vor, dass im Grundgesetz mehr Zündstoff steckt, als Progression in bundesdeutschen Köpfen. Rechtzeitig zum 70. Geburtstag der bundesdeutschen Staatsbibel stellt Philip Simon die entscheidende Frage: Welche Ihrer 19 Grundrechte sind Ihnen die wichtigsten? - Oder kann es sein, dass wir mehr über die zehn Gebote wissen, als über unsere Verfassung? Dafür zeigt er der Gesellschaft symbolisch den Vogel. Im „Meisenhorst“, dem kollektiven Oberstübchen der Nation, muss ein Perspektivenwechsel her. Mit den Waffen der Sprache, punktgenau und mit jeder Menge Humor seziert Philip Simon die bewegendsten Artikel des Grundgesetzes. Philosophisch werden Kant, Nietzsche und Bruce Lee zitiert und gemeinsam mit ihnen ruft er zum bürgerlichen Widerstand gegen die Meisen in der eigenen Voliere auf. In den Köpfen seines Publikums zeichnet Philip Simon eine Welt, in der zum Schluss das Grundgesetz buchstäblich auf den Kopf gestellt wird und der Meisenhorst in seiner ganzen Pracht erscheint. Ziehen Sie in Ihrem Gedankenstübchen mal wieder selbst die Strippen. Denn Reflexion ist mehr als nur ein unangenehmes Blitzen im Auge.

Alte Bekannte 28

...
Datum:
Ort:
Stadthalle Wilhelmshaven in Wilhelmshaven
Verkauf:
02.11.2018 11:30 Uhr bis 04.05.2019 23:59 Uhr
Preis:
ab 27,00 €

Beschreibung:

MIGHTY OAKS Acoustic Tour 2019 29

...
Datum:
Ort:
Park der Gärten in Bad Zwischenahn
Verkauf:
14.12.2018 12:00 Uhr bis 04.05.2019 20:00 Uhr
Preis:
ab 28,50 €

Beschreibung:
Stehplatzkarten sind nicht erhältlich. Mitgebrachte Sitzgelegenheiten sind aus Sicherheitsgründen leider nicht erlaubt. Der Verzehr von eigenen Speisen und Getränken im Veranstaltungsbereich ist nicht gestattet. Es gilt die Parkordnung Park der Gärten. Diese Eintrittskarte kann nicht vor der Einlasszeit als Karte für den Park genutzt werden. Rückgabe/Umtausch nicht möglich. Keine Reisekostenerstattung bei Absage oder Verlegung der Veranstaltung. Bitte informieren Sie sich vor Reiseantritt, ob die Veranstaltung wie geplant stattfindet. Der gewerbliche Weiterverkauf der Tickets ist untersagt. Bei Verlust der Tickets ist kein Ersatz möglich. Audio- und Videoaufzeichnungen sowie Fotografieren der Veranstaltung sind nicht gestattet. Laute Musik kann Ihr Gehör schädigen. Schützen Sie Ihre Ohren. Örtl. Veranstalter: MITUNSKANNMAN.REDEN. GmbH & Co. KG / www.mitunskannmanreden.de / Tel. 0441 - 340 444-0

Ik mutt gar nix! 31

...
Datum:
Ort:
Theater am Meer in Wilhelmshaven
Verkauf:
15.03.2019 00:01 Uhr bis 05.05.2019 23:59 Uhr
Preis:
ab 14,00 €

Beschreibung:
Uraufführung IK MUTT GAR NIX! Musical von Marion Zomerland Regie und Bühne: Philip Lüsebrink a.G. auf der Bühne mit Christel Dörnath Annika Gärtner Sandra Krüger Edith Schlette Ulrike Schütze Heidi Strowik Wilma Welte Walter Bleckwedel Fynn Dießner Nicolas Ducci Jendrik Marschner Arnold Preuß Harald Schmidt und andere Und der Crew Chantal Müller (Regie-Assistenz) NN (Choreografie) Stefanie Mahn (Souffleuse) Barbara Spengler, Traute Fischer, Inge Gelhart (Requisiten) Marco Norden, Melina Seegardel (Beleuchtung) Anna Jahn, Franziska Metjer (Inspizienz, Mikroports) Werner Dörnath, Ingo Heuer (Hausdienst) Ilona Düsterdich, Ingrid Kothe (Maske) Wolfgang Buttjer, Heinz Fuchs (Bühnenbildbau) Thomas Marschner (Theatermaler) Rechte: bei der Autorin INHALT Marion Zomerland hat unserem Ensemble in der Spielzeit 2011/12 mit „Lüttstadtrevier“ und in der Spielzeit 2012/13 mit „Dat Meer-Hotel“ zwei sehr erfolgreiche musikalische Produktionen direkt auf den Leib geschrieben. Dadurch konnte Sie die Geschichte und die Lieder den Möglichkeiten unseres Ensembles genau anpassen. Der jeweilige Erfolg hat ihr mit dieser Konzeption Recht gegeben. Beide Stücke waren in der Publikumsgunst jeweils an der Spitze dessen, was wir in unserer neuen Spielstätte bisher erreicht haben. In dieser Spielzeit möchte sie an die Erfolge anknüpfen und konzipierte ihre neue musikalische Produktion wieder genau passend auf das Ensemble. Die Handlung spielt in einer freudlosen Seniorenresidenz, in der die Bewohner als Insassen tituliert werden. Das Pflegepersonal behandelt sie lieblos und stellt sie am liebsten ruhig. Alles ist trist, grau und deprimierend, wenn… ja, wenn da nicht der neue Pfleger Jan Fröhlich in die Residenz kommt und mit seiner fröhlichen, unbekümmerten Art die Herzen der Bewohner im Sturm erobert. Sein unkonventioneller Umgang mit den alten Menschen, verschafft ihm Anerkennung und Vertrauen. Im Handumdrehen, mobilisiert und elektrisiert er die Bewohner. Sein Lebensmotto „Ik mutt gar nix!“ überträgt sich auch auf die immer agiler werdenden Alten. Der Heimleitung wird der Marsch geblasen und die Zustände verbessern sich nachhaltig – und die Alten werden wieder lebendig, fröhlich und mutig, denn sie wissen „Ik mutt gar nix!“ Garniert mit vielen bekannten Hits und Schlagern wie zum Bespiel „Das Beste“ von Silbermond, „Du bist ein Geschenk“ von Sportfreunde Stiller, „The Sound of Silence“ von Simon & Garfunkel, „Am Tag als Conny Kramer starb“ von Juliane Werding, „Ich würd dich gern besuchen“ von Unheilig, „Geiles Leben“ von Glasperlenspiel und „Die Internationale“ sowie das titelgebende „Ik mutt gar nix“ von De fofftig Penn unterhalten wir Sie zwei Stunden nachdenklich, fröhlich musikalisch, tänzerisch und witzig. Viel Spaß dabei. Rollstuhlfahrerplätze erhalten Sie nur beim Theater am Meer.

Ik mutt gar nix! 32

...
Datum:
Ort:
Theater am Meer in Wilhelmshaven
Verkauf:
03.07.2018 16:32 Uhr bis 05.05.2019 23:59 Uhr
Preis:
ab 14,00 €

Beschreibung:
Uraufführung IK MUTT GAR NIX! Musical von Marion Zomerland Regie und Bühne: Philip Lüsebrink a.G. auf der Bühne mit Christel Dörnath Annika Gärtner Sandra Krüger Edith Schlette Ulrike Schütze Heidi Strowik Wilma Welte Walter Bleckwedel Fynn Dießner Nicolas Ducci Jendrik Marschner Arnold Preuß Harald Schmidt und andere Und der Crew Chantal Müller (Regie-Assistenz) NN (Choreografie) Stefanie Mahn (Souffleuse) Barbara Spengler, Traute Fischer, Inge Gelhart (Requisiten) Marco Norden, Melina Seegardel (Beleuchtung) Anna Jahn, Franziska Metjer (Inspizienz, Mikroports) Werner Dörnath, Ingo Heuer (Hausdienst) Ilona Düsterdich, Ingrid Kothe (Maske) Wolfgang Buttjer, Heinz Fuchs (Bühnenbildbau) Thomas Marschner (Theatermaler) Rechte: bei der Autorin INHALT Marion Zomerland hat unserem Ensemble in der Spielzeit 2011/12 mit „Lüttstadtrevier“ und in der Spielzeit 2012/13 mit „Dat Meer-Hotel“ zwei sehr erfolgreiche musikalische Produktionen direkt auf den Leib geschrieben. Dadurch konnte Sie die Geschichte und die Lieder den Möglichkeiten unseres Ensembles genau anpassen. Der jeweilige Erfolg hat ihr mit dieser Konzeption Recht gegeben. Beide Stücke waren in der Publikumsgunst jeweils an der Spitze dessen, was wir in unserer neuen Spielstätte bisher erreicht haben. In dieser Spielzeit möchte sie an die Erfolge anknüpfen und konzipierte ihre neue musikalische Produktion wieder genau passend auf das Ensemble. Die Handlung spielt in einer freudlosen Seniorenresidenz, in der die Bewohner als Insassen tituliert werden. Das Pflegepersonal behandelt sie lieblos und stellt sie am liebsten ruhig. Alles ist trist, grau und deprimierend, wenn… ja, wenn da nicht der neue Pfleger Jan Fröhlich in die Residenz kommt und mit seiner fröhlichen, unbekümmerten Art die Herzen der Bewohner im Sturm erobert. Sein unkonventioneller Umgang mit den alten Menschen, verschafft ihm Anerkennung und Vertrauen. Im Handumdrehen, mobilisiert und elektrisiert er die Bewohner. Sein Lebensmotto „Ik mutt gar nix!“ überträgt sich auch auf die immer agiler werdenden Alten. Der Heimleitung wird der Marsch geblasen und die Zustände verbessern sich nachhaltig – und die Alten werden wieder lebendig, fröhlich und mutig, denn sie wissen „Ik mutt gar nix!“ Garniert mit vielen bekannten Hits und Schlagern wie zum Bespiel „Das Beste“ von Silbermond, „Du bist ein Geschenk“ von Sportfreunde Stiller, „The Sound of Silence“ von Simon & Garfunkel, „Am Tag als Conny Kramer starb“ von Juliane Werding, „Ich würd dich gern besuchen“ von Unheilig, „Geiles Leben“ von Glasperlenspiel und „Die Internationale“ sowie das titelgebende „Ik mutt gar nix“ von De fofftig Penn unterhalten wir Sie zwei Stunden nachdenklich, fröhlich musikalisch, tänzerisch und witzig. Viel Spaß dabei. Rollstuhlfahrerplätze erhalten Sie nur beim Theater am Meer.

Bernd Stelter 33

...
Datum:
Ort:
Bürgerhaus in Schortens
Verkauf:
18.07.2018 12:22 Uhr bis 23.08.2019 11:13 Uhr
Preis:
ab 28,25 €

Beschreibung:
Jetzt Bernd Stelter Tickets hier bei Ticketmaster sichern!

MIGHTY OAKS Acoustic Tour 2019 34

...
Datum:
Ort:
Park der Gärten in Bad Zwischenahn
Verkauf:
08.02.2019 12:00 Uhr bis 05.05.2019 23:59 Uhr
Preis:
ab 28,50 €

Beschreibung:
Mitgebrachte Sitzgelegenheiten sind aus Sicherheitsgründen leider nicht erlaubt. Der Verzehr von eigenen Speisen und Getränken im Veranstaltungsbereich ist nicht gestattet. Es gilt die Parkordnung Park der Gärten. Diese Eintrittskarte kann nicht vor der Einlasszeit als Karte für den Park genutzt werden. Rückgabe/Umtausch nicht möglich. Keine Reisekostenerstattung bei Absage oder Verlegung der Veranstaltung. Bitte informieren Sie sich vor Reiseantritt, ob die Veranstaltung wie geplant stattfindet. Der gewerbliche Weiterverkauf der Tickets ist untersagt. Bei Verlust der Tickets ist kein Ersatz möglich. Audio- und Videoaufzeichnungen sowie Fotografieren der Veranstaltung sind nicht gestattet. Laute Musik kann Ihr Gehör schädigen. Schützen Sie Ihre Ohren. Örtl. Veranstalter: MITUNSKANNMAN.REDEN. GmbH & Co. KG / www.mitunskannmanreden.de / Tel. 0441 - 340 444-0

Kinderhochschule - Nr. 01: Wer laufend denkt, bewegt sich! 35

...
Datum:
Ort:
Mensa-Foyer Hochschule Emden in Emden
Verkauf:
04.04.2019 00:01 Uhr bis 06.05.2019 23:59 Uhr

Beschreibung:
Wer laufend denkt, bewegt sich! Eine Schnitzeljagd über den Campus der Hochschule. Finde Orte, suche Hinweise und kombiniere clever, um ans Ziel zu gelangen! Alter: 8-12 Jahre

Kinderhochschule - Nr. 01: Wer laufend denkt, bewegt sich! 36

...
Datum:
Ort:
Mensa-Foyer Hochschule Emden in Emden
Verkauf:
04.04.2019 00:01 Uhr bis 06.05.2019 23:59 Uhr

Beschreibung:
Wer laufend denkt, bewegt sich! Eine Schnitzeljagd über den Campus der Hochschule. Finde Orte, suche Hinweise und kombiniere clever, um ans Ziel zu gelangen! Alter: 8-12 Jahre

Kinderhochschule - Nr. 02: Vom Fischerboot zum Megatanker 37

...
Datum:
Ort:
Aula der Hochschule in Leer
Verkauf:
04.04.2019 00:01 Uhr bis 06.05.2019 23:59 Uhr

Beschreibung:
Vom Fischerboot zum Megatanker - für jede Aufgabe das richtige Schiff Für jeden Zweck gibt es geeignete Schiffe. Sie unterscheiden sich in Größe, Antrieb und verschiedenen Ausstattungen. In dieser Kindervorlesung werden verschiedene Schiffstypen vorgestellt und es wird über Gemeinsamkeiten und Unterschiede gesprochen. Alter: 8-12 Jahre

Kinderhochschule - Nr. 02: Vom Fischerboot zum Megatanker 38

...
Datum:
Ort:
Aula der Hochschule in Leer
Verkauf:
04.04.2019 00:01 Uhr bis 06.05.2019 23:59 Uhr

Beschreibung:
Vom Fischerboot zum Megatanker - für jede Aufgabe das richtige Schiff Für jeden Zweck gibt es geeignete Schiffe. Sie unterscheiden sich in Größe, Antrieb und verschiedenen Ausstattungen. In dieser Kindervorlesung werden verschiedene Schiffstypen vorgestellt und es wird über Gemeinsamkeiten und Unterschiede gesprochen. Alter: 8-12 Jahre

Kinderhochschule - Nr. 03: Wie lässt sich ein Boot mit Hilfe von ... 39

...
Datum:
Ort:
Mensa-Foyer Hochschule Emden in Emden
Verkauf:
04.04.2019 00:01 Uhr bis 06.05.2019 23:59 Uhr

Beschreibung:
Wie lässt sich ein Boot mit Hilfe von Sonnenenergie antreiben? Wir lernen die Grundlagen der Solartechnik kennen und bauen kleine Solarboote, die wir bei gutem Wetter direkt draußen auf der Gracht testen können. Alter: 6-10 Jahre

Kinderhochschule - Nr. 03: Wie lässt sich ein Boot mit Hilfe von ... 40

...
Datum:
Ort:
Mensa-Foyer Hochschule Emden in Emden
Verkauf:
04.04.2019 00:01 Uhr bis 06.05.2019 23:59 Uhr

Beschreibung:
Wie lässt sich ein Boot mit Hilfe von Sonnenenergie antreiben? Wir lernen die Grundlagen der Solartechnik kennen und bauen kleine Solarboote, die wir bei gutem Wetter direkt draußen auf der Gracht testen können. Alter: 6-10 Jahre

Kinderhochschule - Nr. 04: Beam me up Scotty 41

...
Datum:
Ort:
Mensa-Foyer Hochschule Emden in Emden
Verkauf:
04.04.2019 00:01 Uhr bis 06.05.2019 23:59 Uhr

Beschreibung:
"Beam me up Scotty" - Vom Laserschwert zum Hologramm Wir bauen unser eigenes Laserschwert: Geht das? Und was ist eigentlich ein Hologramm? Wir zeigen euch, was Licht alles kann. Alter: 6-12 Jahre

Kinderhochschule - Nr. 04: Beam me up Scotty 42

...
Datum:
Ort:
Mensa-Foyer Hochschule Emden in Emden
Verkauf:
04.04.2019 00:01 Uhr bis 06.05.2019 23:59 Uhr

Beschreibung:
"Beam me up Scotty" - Vom Laserschwert zum Hologramm Wir bauen unser eigenes Laserschwert: Geht das? Und was ist eigentlich ein Hologramm? Wir zeigen euch, was Licht alles kann. Alter: 6-12 Jahre

Kinderhochschule - Nr. 05: Mutig mischen, taff trennen 43

...
Datum:
Ort:
Mensa-Foyer Hochschule Emden in Emden
Verkauf:
04.04.2019 00:01 Uhr bis 06.05.2019 23:59 Uhr

Beschreibung:
Mutig mischen, taff trennen: wie man Stoffe verarbeiten kann. Wir mischen Stoffe und trennen Stoffgemische im Labor und machen dabei spannende Entdeckungen Alter: 10-14 Jahre

Kinderhochschule - Nr. 05: Mutig mischen, taff trennen 44

...
Datum:
Ort:
Mensa-Foyer Hochschule Emden in Emden
Verkauf:
04.04.2019 00:01 Uhr bis 06.05.2019 23:59 Uhr

Beschreibung:
Mutig mischen, taff trennen: wie man Stoffe verarbeiten kann. Wir mischen Stoffe und trennen Stoffgemische im Labor und machen dabei spannende Entdeckungen Alter: 10-14 Jahre

Kinderhochschule - Nr. 07: Mach doch nicht immer so ein Theater! 45

...
Datum:
Ort:
Mensa-Foyer Hochschule Emden in Emden
Verkauf:
04.04.2019 00:01 Uhr bis 06.05.2019 23:59 Uhr

Beschreibung:
Mach doch nicht immer so ein Theater! Bühne frei! Im Theater ist (fast) alles erlaubt. Da kann durch die Lüfte geflogen werden oder der Kaiser von Schubidubanien kommt höchst persönlich zu Besuch. Alter: 10-14 Jahre

Kinderhochschule - Nr. 07: Mach doch nicht immer so ein Theater! 46

...
Datum:
Ort:
Mensa-Foyer Hochschule Emden in Emden
Verkauf:
04.04.2019 00:01 Uhr bis 06.05.2019 23:59 Uhr

Beschreibung:
Mach doch nicht immer so ein Theater! Bühne frei! Im Theater ist (fast) alles erlaubt. Da kann durch die Lüfte geflogen werden oder der Kaiser von Schubidubanien kommt höchst persönlich zu Besuch. Alter: 10-14 Jahre

Kinderhochschule - Nr. 08: 3D Audio - eine Reise durch den Gehörgang 47

...
Datum:
Ort:
Mensa-Foyer Hochschule Emden in Emden
Verkauf:
04.04.2019 00:01 Uhr bis 06.05.2019 23:59 Uhr

Beschreibung:
3D Audio - eine Reise durch den Gehörgang Am Institut für Medien und Technik gibt es viele Gelegenheiten, um Töne und Klänge aus allen Richtungen zu erzeugen - zum Beispiel mit einer 3D-Lautsprecheranlage. In der Veranstaltung wird ein kurzes 3D-Audio-Hörspiel erdacht und überall auf dem Campus aufgenommen. Alter: 10-14 Jahre

Kinderhochschule - Nr. 08: 3D Audio - eine Reise durch den Gehörgang 48

...
Datum:
Ort:
Mensa-Foyer Hochschule Emden in Emden
Verkauf:
04.04.2019 00:01 Uhr bis 06.05.2019 23:59 Uhr

Beschreibung:
3D Audio - eine Reise durch den Gehörgang Am Institut für Medien und Technik gibt es viele Gelegenheiten, um Töne und Klänge aus allen Richtungen zu erzeugen - zum Beispiel mit einer 3D-Lautsprecheranlage. In der Veranstaltung wird ein kurzes 3D-Audio-Hörspiel erdacht und überall auf dem Campus aufgenommen. Alter: 10-14 Jahre

Kinderhochschule - Nr. 09: Kleine Roboter - ganz groß! 49

...
Datum:
Ort:
Mensa-Foyer Hochschule Emden in Emden
Verkauf:
04.04.2019 00:01 Uhr bis 06.05.2019 23:59 Uhr

Beschreibung:
Kleine Roboter - ganz groß! Entdecke die Welt der Technik und lerne verschiedenste Roboter kennen. Schicke sie auf eine Reise über deine selbst gewählte Route, erteile ihnen Aufgaben, trickse sie aus oder nimm direkten Kontakt mit ihnen auf. Mit unseren kleinen Robotern lernst du zu programmieren wie die Großen! Alter: 6-10 Jahre

Kinderhochschule - Nr. 09: Kleine Roboter - ganz groß! 50

...
Datum:
Ort:
Mensa-Foyer Hochschule Emden in Emden
Verkauf:
04.04.2019 00:01 Uhr bis 06.05.2019 23:59 Uhr

Beschreibung:
Kleine Roboter - ganz groß! Entdecke die Welt der Technik und lerne verschiedenste Roboter kennen. Schicke sie auf eine Reise über deine selbst gewählte Route, erteile ihnen Aufgaben, trickse sie aus oder nimm direkten Kontakt mit ihnen auf. Mit unseren kleinen Robotern lernst du zu programmieren wie die Großen! Alter: 6-10 Jahre

Kinderhochschule - Nr. 10: Ein Fall für kleine Detektive 51

...
Datum:
Ort:
Mensa-Foyer Hochschule Emden in Emden
Verkauf:
04.04.2019 00:01 Uhr bis 06.05.2019 23:59 Uhr

Beschreibung:
Ein Fall für kleine Detektive - Spurensuche im Labor Die Teilnehmer sollen einen Diebstahl aufklären. Der Täter hat eine verdächtige Spur hinterlassen. Alter: 8-10 Jahre

Kinderhochschule - Nr. 10: Ein Fall für kleine Detektive 52

...
Datum:
Ort:
Mensa-Foyer Hochschule Emden in Emden
Verkauf:
04.04.2019 00:01 Uhr bis 06.05.2019 23:59 Uhr

Beschreibung:
Ein Fall für kleine Detektive - Spurensuche im Labor Die Teilnehmer sollen einen Diebstahl aufklären. Der Täter hat eine verdächtige Spur hinterlassen. Alter: 8-10 Jahre

Kinderhochschule - Nr. 11: Natur mal anders erleben 53

...
Datum:
Ort:
Mensa-Foyer Hochschule Emden in Emden
Verkauf:
04.04.2019 00:01 Uhr bis 06.05.2019 23:59 Uhr

Beschreibung:
Natur mal anders erleben In einer Gesellschaft, in der Social Media und Digitalisierung einen großen Stellenwert genießen, vermitteln wir eine bessere Wahrnehmung der Umwelt und Natur. Eines der Ziele ist das Schärfen der eigenen Sinne und die Wahrnehmung der Naturverbundenheit. Alter: 8-11 Jahre

Kinderhochschule - Nr. 11: Natur mal anders erleben 54

...
Datum:
Ort:
Mensa-Foyer Hochschule Emden in Emden
Verkauf:
04.04.2019 00:01 Uhr bis 06.05.2019 23:59 Uhr

Beschreibung:
Natur mal anders erleben In einer Gesellschaft, in der Social Media und Digitalisierung einen großen Stellenwert genießen, vermitteln wir eine bessere Wahrnehmung der Umwelt und Natur. Eines der Ziele ist das Schärfen der eigenen Sinne und die Wahrnehmung der Naturverbundenheit. Alter: 8-11 Jahre

9. Benefizkonzert Hospiz St. Peter Oldenburg 55

...
Datum:
Ort:
Oldenburgisches Staatstheater in Oldenburg
Verkauf:
01.12.2018 00:00 Uhr bis 06.05.2019 23:59 Uhr
Preis:
ab 21,00 €

Beschreibung:

Eröffnungskonzert (18. Krummhörner Orgelfrühling) 56

...
Datum:
Ort:
Ev.-ref. Kirche Groothusen in Krummhörn
Verkauf:
26.02.2019 12:07 Uhr bis 06.05.2019 23:59 Uhr

Beschreibung:

Kinderhochschule - Nr. 23: Wie findet das Navi den kürzesten Weg? 57

...
Datum:
Ort:
Mensa-Foyer Hochschule Emden in Emden
Verkauf:
04.04.2019 00:01 Uhr bis 06.05.2019 23:59 Uhr

Beschreibung:
Wie findet das Navi den kürzesten Weg? In einer Vorlesung wird erklärt wie ein Navigationssystem funktioniert. Zum Schluss werden wir eine derartige Berechnung an einem konkreten Beispiel selbst durchführen. Alter: 10-12 Jahre

Kinderhochschule - Nr. 23: Wie findet das Navi den kürzesten Weg? 58

...
Datum:
Ort:
Mensa-Foyer Hochschule Emden in Emden
Verkauf:
04.04.2019 00:01 Uhr bis 06.05.2019 23:59 Uhr

Beschreibung:
Wie findet das Navi den kürzesten Weg? In einer Vorlesung wird erklärt wie ein Navigationssystem funktioniert. Zum Schluss werden wir eine derartige Berechnung an einem konkreten Beispiel selbst durchführen. Alter: 10-12 Jahre

Kinderhochschule - Nr. 12: Wer laufend denkt, bewegt sich! 59

...
Datum:
Ort:
Mensa-Foyer Hochschule Emden in Emden
Verkauf:
04.04.2019 00:01 Uhr bis 08.05.2019 23:59 Uhr

Beschreibung:
Wer laufend denkt, bewegt sich! Eine Schnitzeljagd über den Campus der Hochschule. Finde Orte, suche Hinweise und kombiniere clever, um ans Ziel zu gelangen! Alter: 8-12 Jahre

Kinderhochschule - Nr. 12: Wer laufend denkt, bewegt sich! 60

...
Datum:
Ort:
Mensa-Foyer Hochschule Emden in Emden
Verkauf:
04.04.2019 00:01 Uhr bis 08.05.2019 23:59 Uhr

Beschreibung:
Wer laufend denkt, bewegt sich! Eine Schnitzeljagd über den Campus der Hochschule. Finde Orte, suche Hinweise und kombiniere clever, um ans Ziel zu gelangen! Alter: 8-12 Jahre

Kinderhochschule - Nr. 13: Vom Fischerboot zum Megatanker 61

...
Datum:
Ort:
Aula der Hochschule in Leer
Verkauf:
04.04.2019 00:01 Uhr bis 08.05.2019 23:59 Uhr

Beschreibung:
Vom Fischerboot zum Megatanker - für jede Aufgabe das richtige Schiff Für jeden Zweck gibt es geeignete Schiffe. Sie unterscheiden sich in Größe, Antrieb und verschiedenen Ausstattungen. In dieser Kindervorlesung werden verschiedene Schiffstypen vorgestellt und es wird über Gemeinsamkeiten und Unterschiede gesprochen. Alter: 8-12 Jahre

Kinderhochschule - Nr. 13: Vom Fischerboot zum Megatanker 62

...
Datum:
Ort:
Aula der Hochschule in Leer
Verkauf:
04.04.2019 00:01 Uhr bis 08.05.2019 23:59 Uhr

Beschreibung:
Vom Fischerboot zum Megatanker - für jede Aufgabe das richtige Schiff Für jeden Zweck gibt es geeignete Schiffe. Sie unterscheiden sich in Größe, Antrieb und verschiedenen Ausstattungen. In dieser Kindervorlesung werden verschiedene Schiffstypen vorgestellt und es wird über Gemeinsamkeiten und Unterschiede gesprochen. Alter: 8-12 Jahre

Kinderhochschule - Nr. 14: Gespräche ohne Hören, Bewegung ohne Laufen 63

...
Datum:
Ort:
Mensa-Foyer Hochschule Emden in Emden
Verkauf:
04.04.2019 00:01 Uhr bis 08.05.2019 23:59 Uhr

Beschreibung:
Gespräche ohne Hören, Bewegung ohne Laufen, Sehen ohne Augenlicht Inklusionstechniken machen es möglich! Steig in den Ageman und fühle dich wie ein 75-jähriger, bewältige das Blindenlabyrinth, verständige dich gehörlos und erkunde die Umwelt im Rollstuhl. Bei uns darfst du in unterschiedliche Rollen schlüpfen und die Welt spielerisch-technisch entdecken. Alter: 6-12 Jahre

Kinderhochschule - Nr. 14: Gespräche ohne Hören, Bewegung ohne Laufen 64

...
Datum:
Ort:
Mensa-Foyer Hochschule Emden in Emden
Verkauf:
04.04.2019 00:01 Uhr bis 08.05.2019 23:59 Uhr

Beschreibung:
Gespräche ohne Hören, Bewegung ohne Laufen, Sehen ohne Augenlicht Inklusionstechniken machen es möglich! Steig in den Ageman und fühle dich wie ein 75-jähriger, bewältige das Blindenlabyrinth, verständige dich gehörlos und erkunde die Umwelt im Rollstuhl. Bei uns darfst du in unterschiedliche Rollen schlüpfen und die Welt spielerisch-technisch entdecken. Alter: 6-12 Jahre

Kinderhochschule - Nr. 15: Wie lässt sich ein Boot mit Hilfe von ... 65

...
Datum:
Ort:
Mensa-Foyer Hochschule Emden in Emden
Verkauf:
04.04.2019 00:01 Uhr bis 08.05.2019 23:59 Uhr

Beschreibung:
Wie lässt sich ein Boot mit Hilfe von Sonnenenergie antreiben? Wir lernen die Grundlagen der Solartechnik kennen und bauen kleine Solarboote, die wir bei gutem Wetter direkt draußen auf der Gracht testen können. Alter: 6-10 Jahre

Kinderhochschule - Nr. 15: Wie lässt sich ein Boot mit Hilfe von ... 66

...
Datum:
Ort:
Mensa-Foyer Hochschule Emden in Emden
Verkauf:
04.04.2019 00:01 Uhr bis 08.05.2019 23:59 Uhr

Beschreibung:
Wie lässt sich ein Boot mit Hilfe von Sonnenenergie antreiben? Wir lernen die Grundlagen der Solartechnik kennen und bauen kleine Solarboote, die wir bei gutem Wetter direkt draußen auf der Gracht testen können. Alter: 6-10 Jahre

Kinderhochschule - Nr. 16: Linse-Auge-Fernrohr: Optik zum Ausprobieren 67

...
Datum:
Ort:
Mensa-Foyer Hochschule Emden in Emden
Verkauf:
04.04.2019 00:01 Uhr bis 08.05.2019 23:59 Uhr

Beschreibung:
Linse-Auge-Fernrohr: Optik zum Ausprobieren Verrückte Experimente rund um das Thema Optik. Von der Funktion einer einfachen Sammellinse und des menschlichen Auges über die Brille bis zum Fernrohr zeigen Experimente verblüffende Ergebnisse. Lass dich überraschen was du siehst oder auch nicht siehst. Alter: 6-12 Jahre

Kinderhochschule - Nr. 16: Linse-Auge-Fernrohr: Optik zum Ausprobieren 68

...
Datum:
Ort:
Mensa-Foyer Hochschule Emden in Emden
Verkauf:
04.04.2019 00:01 Uhr bis 08.05.2019 23:59 Uhr

Beschreibung:
Linse-Auge-Fernrohr: Optik zum Ausprobieren Verrückte Experimente rund um das Thema Optik. Von der Funktion einer einfachen Sammellinse und des menschlichen Auges über die Brille bis zum Fernrohr zeigen Experimente verblüffende Ergebnisse. Lass dich überraschen was du siehst oder auch nicht siehst. Alter: 6-12 Jahre

Kinderhochschule - Nr. 17: Herzen leuchten lassen 69

...
Datum:
Ort:
Mensa-Foyer Hochschule Emden in Emden
Verkauf:
04.04.2019 00:01 Uhr bis 08.05.2019 23:59 Uhr

Beschreibung:
Herzen leuchten lassen Eine vorgefertigte Platine wird mit LEDs bestückt. Das Besondere: Die Platine hat eine Herzform und die LEDs leuchten in hübschen Mustern. Alter: 10-14 Jahre

Kinderhochschule - Nr. 17: Herzen leuchten lassen 70

...
Datum:
Ort:
Mensa-Foyer Hochschule Emden in Emden
Verkauf:
04.04.2019 00:01 Uhr bis 08.05.2019 23:59 Uhr

Beschreibung:
Herzen leuchten lassen Eine vorgefertigte Platine wird mit LEDs bestückt. Das Besondere: Die Platine hat eine Herzform und die LEDs leuchten in hübschen Mustern. Alter: 10-14 Jahre

Kinderhochschule - Nr. 18: Kryptologie 71

...
Datum:
Ort:
Mensa-Foyer Hochschule Emden in Emden
Verkauf:
04.04.2019 00:01 Uhr bis 08.05.2019 23:59 Uhr

Beschreibung:
Kryptologie - Eltern müssen auch nicht alles wissen Wolltet Ihr schon immer wissen wie man geheime Nachrichten an einen Freund oder Freundin verfasst? Wolltet ihr schon immer wissen warum „https“ besser ist als „http“? Dann seid ihr hier genau richtig. Alter: ab 10 Jahren

Kinderhochschule - Nr. 18: Kryptologie 72

...
Datum:
Ort:
Mensa-Foyer Hochschule Emden in Emden
Verkauf:
04.04.2019 00:01 Uhr bis 08.05.2019 23:59 Uhr

Beschreibung:
Kryptologie - Eltern müssen auch nicht alles wissen Wolltet Ihr schon immer wissen wie man geheime Nachrichten an einen Freund oder Freundin verfasst? Wolltet ihr schon immer wissen warum „https“ besser ist als „http“? Dann seid ihr hier genau richtig. Alter: ab 10 Jahren

Kinderhochschule - Nr. 19: Like me, follow me 73

...
Datum:
Ort:
Mensa-Foyer Hochschule Emden in Emden
Verkauf:
04.04.2019 00:01 Uhr bis 08.05.2019 23:59 Uhr

Beschreibung:
Like me, follow me: (D)ein Bild in den sozialen Medien Wir schauen uns verschiedene Bilder und Videos auf Instagram und youtube an. Wie stellen sich Mädchen/Frauen dar, wie Jungen/Männer? Wir besprechen, warum es sich lohnt, die Unterschiede in den Bildern von Frauen und Männern zu erkennen und was die Forschung dazu sagt. Alter: ab 11 Jahren

Kinderhochschule - Nr. 19: Like me, follow me 74

...
Datum:
Ort:
Mensa-Foyer Hochschule Emden in Emden
Verkauf:
04.04.2019 00:01 Uhr bis 08.05.2019 23:59 Uhr

Beschreibung:
Like me, follow me: (D)ein Bild in den sozialen Medien Wir schauen uns verschiedene Bilder und Videos auf Instagram und youtube an. Wie stellen sich Mädchen/Frauen dar, wie Jungen/Männer? Wir besprechen, warum es sich lohnt, die Unterschiede in den Bildern von Frauen und Männern zu erkennen und was die Forschung dazu sagt. Alter: ab 11 Jahren

Kinderhochschule - Nr. 20: Ein Fall für kleine Detektive 75

...
Datum:
Ort:
Mensa-Foyer Hochschule Emden in Emden
Verkauf:
04.04.2019 00:01 Uhr bis 08.05.2019 23:59 Uhr

Beschreibung:
Ein Fall für kleine Detektive - Spurensuche im Labor Die Teilnehmer sollen einen Diebstahl aufklären. Der Täter hat eine verdächtige Spur hinterlassen. Alter: 8-10 Jahre

Kinderhochschule - Nr. 20: Ein Fall für kleine Detektive 76

...
Datum:
Ort:
Mensa-Foyer Hochschule Emden in Emden
Verkauf:
04.04.2019 00:01 Uhr bis 08.05.2019 23:59 Uhr

Beschreibung:
Ein Fall für kleine Detektive - Spurensuche im Labor Die Teilnehmer sollen einen Diebstahl aufklären. Der Täter hat eine verdächtige Spur hinterlassen. Alter: 8-10 Jahre

Kinderhochschule - Nr. 21: Eine kleine Exkursion in die Mathematik 77

...
Datum:
Ort:
Mensa-Foyer Hochschule Emden in Emden
Verkauf:
04.04.2019 00:01 Uhr bis 08.05.2019 23:59 Uhr

Beschreibung:
Eine kleine Exkursion in die Mathematik mit einem besonderen Augenmerk auf die Quadrate Wir untersuchen die natürlichen Zahlen und können uns gut und gerne auf die ersten 100 Stück beschränken. Unsere Neugier und unser Interesse werden uns sehr schnell faszinierende Einblicke in die Zahlenwelt bescheren. Alter: 9-14 Jahre

Kinderhochschule - Nr. 21: Eine kleine Exkursion in die Mathematik 78

...
Datum:
Ort:
Mensa-Foyer Hochschule Emden in Emden
Verkauf:
04.04.2019 00:01 Uhr bis 08.05.2019 23:59 Uhr

Beschreibung:
Eine kleine Exkursion in die Mathematik mit einem besonderen Augenmerk auf die Quadrate Wir untersuchen die natürlichen Zahlen und können uns gut und gerne auf die ersten 100 Stück beschränken. Unsere Neugier und unser Interesse werden uns sehr schnell faszinierende Einblicke in die Zahlenwelt bescheren. Alter: 9-14 Jahre

Kinderhochschule - Nr. 22: Natur mal anders erleben 79

...
Datum:
Ort:
Mensa-Foyer Hochschule Emden in Emden
Verkauf:
04.04.2019 00:01 Uhr bis 08.05.2019 23:59 Uhr

Beschreibung:
Natur mal anders erleben In einer Gesellschaft, in der Social Media und Digitalisierung einen großen Stellenwert genießen, vermitteln wir eine bessere Wahrnehmung der Umwelt und Natur. Eines der Ziele ist das Schärfen der eigenen Sinne und die Wahrnehmung der Naturverbundenheit. Alter: 8-11 Jahre

Kinderhochschule - Nr. 22: Natur mal anders erleben 80

...
Datum:
Ort:
Mensa-Foyer Hochschule Emden in Emden
Verkauf:
04.04.2019 00:01 Uhr bis 08.05.2019 23:59 Uhr

Beschreibung:
Natur mal anders erleben In einer Gesellschaft, in der Social Media und Digitalisierung einen großen Stellenwert genießen, vermitteln wir eine bessere Wahrnehmung der Umwelt und Natur. Eines der Ziele ist das Schärfen der eigenen Sinne und die Wahrnehmung der Naturverbundenheit. Alter: 8-11 Jahre

Konzert für Orgel & Vokalensemble (18. Krummhörner Orgelfrühling) 81

...
Datum:
Ort:
Ev.-ref. Kirche Rysum in Krummhörn
Verkauf:
26.02.2019 12:32 Uhr bis 07.05.2019 23:59 Uhr

Beschreibung:

Orgelkonzert (18. Krummhörner Orgelfrühling) 82

...
Datum:
Ort:
Ev.-ref. Kirche Westerhusen in Hinte
Verkauf:
26.02.2019 12:49 Uhr bis 08.05.2019 23:59 Uhr

Beschreibung:

Heart of Gold Konzert 83

...
Datum:
Ort:
Kulturetage in Oldenburg
Verkauf:
26.11.2018 15:38 Uhr bis 10.05.2019 23:59 Uhr
Preis:
ab 20,50 €

Beschreibung:
Nach den viel umjubelten und ausverkauften Konzerten der letzten drei Jahre, wird es auch 2019 wieder ein Konzert mit Heart of Gold in der Kulturetage geben! Am Freitag, den 10.Mai 2019 um 20 Uhr startet wieder die charmante, mitreißende und informative Reise in unsere musikalische Vergangenheit mit brandneuen Arrangements der schönsten Rock,-Folk,-und Blues-Klassiker und vielen Überraschungen! Unter dem Motto „Those were The Days“ beschert das musikalische Oldenburger Trio Heart of Gold seit über zehn Jahren mit einem ständig wachsenden Song-Repertoire aus den 60er und 70er Jahren seinem Publikum die schönsten Jugenderinnerungen. Die Vollblutmusiker Heinz Fröhling und Jürgen Fastje und Sängerin und Moderatorin Claudia Fröhling präsentieren sich zwar als Coverband, aber die musikalisch anspruchsvollen Arrangements und Interpretationen der großen Songs aus vergangenen Tagen werden musikalisch virtuos und sehr eigenständig umgesetzt, ohne den ursprünglichen Charme zu verlieren. Dabei präsentiert sich außerdem jeder der drei Künstler auch als herausragender Solo-Interpret. Ein Konzert mit Heart of Gold ist ein musikalisches Live-Erlebnis , welches das Publikum auf herrliche Art und Weise in die Zeit von Flower-Power, Woodstock und Beatclub zurück versetzt. Freuen Sie sich auf diese Reise in die Sechziger,- und Siebziger Jahre, entspannen Sie sich, schnuppern Sie den Duft der Räucherstäbchen und vor allem:......singen Sie mit!! ...

Orgelkonzert (18. Krummhörner Orgelfrühling) 84

...
Datum:
Ort:
Ev.-ref. Kirche Uttum in Krummhörn
Verkauf:
26.02.2019 14:18 Uhr bis 09.05.2019 23:59 Uhr

Beschreibung:

Krimilesung mit Winzerweinprobe - mit Andreas Heineke 85

...
Datum:
Ort:
Fehntjer Forum in Rhauderfehn
Verkauf:
08.04.2019 10:04 Uhr bis 10.05.2019 23:59 Uhr

Beschreibung:
Wenn keine Karten mehr verfügbar sind, informieren Sie sich bitte bei der Volksbank eG Westrhauderfehn. Volksbank präsentiert: Krimilesung mit Winzerweinprobe 10. Mai 2019 MIT ANDREAS HEINEKE MIT KRIMIAUTOR ANDREAS HEINEKE INKLUSIVE WEINPROBE MIT WINZER MATTHIAS SCHMITT-KRANZ VON DER MOSEL „TOD À LA PROVENCE“ Was macht ein Autor mit seinem Faible für die Provence? Er verbringt viel Zeit an seinem Sehnsuchtsort, genießt in vollen Zügen, was der Süden Frankreichs zu bieten hat und verarbeitet seine Eindrücke – zum Glück für uns Daheimgebliebene – in einem Buch. Andreas Heineke ist so ein frankophiler (Film-)Autor und Regisseur, der – nach Sachbüchern und Romanen – seinen ersten Krimi TOD À LA PROVENCE auf den Markt gebracht hat. Trüffel, Träume, Tradition Sein sympathischer Anti-Held Pascal Chevrier lässt die Pariser Großstadtkriminalität und eine gescheiterte Ehe hinter sich, um einen Neuanfang in der Provence zu wagen – als Dorfgendarm mit geruhsamem Feierabend inmitten von Lavendelfeldern. Er ist Gourmet, Weinkenner und ein leidenschaftlicher Hobbykoch, der abseits der ausgetretenen Lebenspfade von einem kleinen Restaurant und einer neuen Liebe träumt. Aus der erhofften Entschleunigung wird – wen wundert’s – aber nichts, weil Chevrier auf eine Femme fatale trifft, über Geschäfts- und Machtinteressen stolpert und ein Mord geschieht…

Pawel Popolski 86

...
Datum:
Ort:
Kulturetage in Oldenburg
Verkauf:
29.05.2018 12:30 Uhr bis 11.05.2019 23:59 Uhr
Preis:
ab 29,85 €

Beschreibung:

Ik mutt gar nix! 87

...
Datum:
Ort:
Theater am Meer in Wilhelmshaven
Verkauf:
19.04.2019 00:01 Uhr bis 11.05.2019 23:59 Uhr
Preis:
ab 14,00 €

Beschreibung:
Uraufführung IK MUTT GAR NIX! Musical von Marion Zomerland Regie und Bühne: Philip Lüsebrink a.G. auf der Bühne mit Christel Dörnath Annika Gärtner Sandra Krüger Edith Schlette Ulrike Schütze Heidi Strowik Wilma Welte Walter Bleckwedel Fynn Dießner Nicolas Ducci Jendrik Marschner Arnold Preuß Harald Schmidt und andere Und der Crew Chantal Müller (Regie-Assistenz) NN (Choreografie) Stefanie Mahn (Souffleuse) Barbara Spengler, Traute Fischer, Inge Gelhart (Requisiten) Marco Norden, Melina Seegardel (Beleuchtung) Anna Jahn, Franziska Metjer (Inspizienz, Mikroports) Werner Dörnath, Ingo Heuer (Hausdienst) Ilona Düsterdich, Ingrid Kothe (Maske) Wolfgang Buttjer, Heinz Fuchs (Bühnenbildbau) Thomas Marschner (Theatermaler) Rechte: bei der Autorin INHALT Marion Zomerland hat unserem Ensemble in der Spielzeit 2011/12 mit „Lüttstadtrevier“ und in der Spielzeit 2012/13 mit „Dat Meer-Hotel“ zwei sehr erfolgreiche musikalische Produktionen direkt auf den Leib geschrieben. Dadurch konnte Sie die Geschichte und die Lieder den Möglichkeiten unseres Ensembles genau anpassen. Der jeweilige Erfolg hat ihr mit dieser Konzeption Recht gegeben. Beide Stücke waren in der Publikumsgunst jeweils an der Spitze dessen, was wir in unserer neuen Spielstätte bisher erreicht haben. In dieser Spielzeit möchte sie an die Erfolge anknüpfen und konzipierte ihre neue musikalische Produktion wieder genau passend auf das Ensemble. Die Handlung spielt in einer freudlosen Seniorenresidenz, in der die Bewohner als Insassen tituliert werden. Das Pflegepersonal behandelt sie lieblos und stellt sie am liebsten ruhig. Alles ist trist, grau und deprimierend, wenn… ja, wenn da nicht der neue Pfleger Jan Fröhlich in die Residenz kommt und mit seiner fröhlichen, unbekümmerten Art die Herzen der Bewohner im Sturm erobert. Sein unkonventioneller Umgang mit den alten Menschen, verschafft ihm Anerkennung und Vertrauen. Im Handumdrehen, mobilisiert und elektrisiert er die Bewohner. Sein Lebensmotto „Ik mutt gar nix!“ überträgt sich auch auf die immer agiler werdenden Alten. Der Heimleitung wird der Marsch geblasen und die Zustände verbessern sich nachhaltig – und die Alten werden wieder lebendig, fröhlich und mutig, denn sie wissen „Ik mutt gar nix!“ Garniert mit vielen bekannten Hits und Schlagern wie zum Bespiel „Das Beste“ von Silbermond, „Du bist ein Geschenk“ von Sportfreunde Stiller, „The Sound of Silence“ von Simon & Garfunkel, „Am Tag als Conny Kramer starb“ von Juliane Werding, „Ich würd dich gern besuchen“ von Unheilig, „Geiles Leben“ von Glasperlenspiel und „Die Internationale“ sowie das titelgebende „Ik mutt gar nix“ von De fofftig Penn unterhalten wir Sie zwei Stunden nachdenklich, fröhlich musikalisch, tänzerisch und witzig. Viel Spaß dabei. Rollstuhlfahrerplätze erhalten Sie nur beim Theater am Meer.

Cluster 88

...
Datum:
Ort:
Kulturzentrum Pumpwerk in Wilhelmshaven
Verkauf:
09.10.2018 15:56 Uhr bis 11.05.2019 20:00 Uhr
Preis:
ab 23,00 €

Beschreibung:
Sa. 11. Mai // 20.00 Uhr Pumpwerk Cluster / Genua „Nel Blu Dipinto Blue“ Erstmals gastiert Italiens beste Jazzpop- und Rock-A-cappella-Formation im Pumpwerk. Die temperamentvolle, fünfköpfige Vocal-Band bietet einen hohen anspruchsvollen Mix aus Jazz-Pop, Rock, Fusion und energievoll eingesetzter Beatbox. Herrliche Stimmen, pulsierender Rhythmus, italienisches Temperament. Ihre Auftritte würzen sie mit einer ordentlichen Portion italienischem Charme. Auf ihrer aktuellen Tour wird Cluster italienische Songs aus ihrem aktuellen und CARA-preisgekrönten Album im groovigen JazzPopRock-Gewand präsentieren. Im Jahr 2016 gewann Cluster vier CARA-Awards!

Dr. Leon Windscheid 89

...
Datum:
Ort:
Kulturzentrum PFL in Oldenburg
Verkauf:
21.11.2018 10:00 Uhr bis 11.05.2019 23:59 Uhr
Preis:
ab 27,35 €

Beschreibung:

Friend N Fellow 90

...
Datum:
Ort:
Kultur-Gulfhof-Freepsum in Krummhörn
Verkauf:
28.11.2018 13:16 Uhr bis 11.05.2019 23:59 Uhr
Preis:
ab 32,10 €

Beschreibung:
Sie gehören zu den Erfindern des Acoustic Soul. Ihre Besetzung ist speziell und ungewöhnlich, der Klang einer Band findet sich in zwei Instrumenten wieder: In dem magischen Timbre der Stimme von Constanze Friend und der groovenden Virtuosität von Thomas Fellow an der Gitarre. Mit ihren von traumhafter Poesie gefärbten Eigenkompositionen und ihren markanten Interpretationen von Cover-Songs schaffen sie es immer wieder, die Konzertbesucher zu fesseln und in neue Sphären zu entführen. Friend N Fellow 2019 live zu erleben ist eine Offenbarung: Eine Melange aus Jazz, Blues, Country und Soul. Durch ihr intensives und fast traumwandlerisches Zusammenspiel gelingt es den beiden Ausnahmemusikern, das Publikum in ihren Bann zu ziehen und dessen Herz und Seele zu berühren.

Vareler Konzerte - Le Bang Bang 91

...
Datum:
Ort:
Waisenstift Varel in Varel
Verkauf:
26.02.2019 14:20 Uhr bis 11.05.2019 23:59 Uhr

Beschreibung:
Rollstuhlfahrer möchten sich bitte nach Ticketkauf mit dem Stadtmarketing Varel, Tel: 04451-126272, stadtmarketing@varel.de, in Verbindung setzen, damit Plätze reserviert werden können. Le BangBang Ballast vom Leib, bis es zwischen den Noten knistert. Seit nunmehr sechs Jahren wagen sich Stefanie Boltz und Sven Faller ausschließlich mit Stimme und Kontrabass be-waffnet auf Konzertbühnen jeder Größe. Ein musikalischerDrahtseilakt, bei dem jede Nuance zählt und dem Ganzeneine unerwartete Richtung gebenkann. Gespannt verfolgt derZuhörer, wie sich die beidenAkteure aus dem Moment herausdie musikalischen Bälle zuspielen. Da kann es schon vorkommen, dass er einen vertrauten Songklassiker für eine von Le Bang Bangs fantasievollen Eigenkompositionen hält

Konzert für Orgel & Percussion (18. Krummhörner Orgelfrühling) 92

...
Datum:
Ort:
Ev.-ref. Kirche Jennelt in Krummhörn
Verkauf:
26.02.2019 14:30 Uhr bis 10.05.2019 23:59 Uhr

Beschreibung:

Festliches Abschlusskonzert (18. Krummhörner Orgelfrühling) 93

...
Datum:
Ort:
Ev.-ref. Kirche Eilsum in Krummhörn
Verkauf:
26.02.2019 14:43 Uhr bis 11.05.2019 23:59 Uhr

Beschreibung:

Ingo Appelt 94

...
Datum:
Ort:
Kulturzentrum PFL in Oldenburg
Verkauf:
24.10.2018 14:34 Uhr bis 12.05.2019 23:59 Uhr
Preis:
ab 29,60 €

Beschreibung:

Konstantin Wecker - Solo! 95

...
Datum:
Ort:
Kulturetage in Oldenburg
Verkauf:
18.04.2018 14:17 Uhr bis 13.05.2019 23:00 Uhr
Preis:
ab 50,35 €

Beschreibung:
Das Konzert wurde aus Krankheitsgründen auf den 13.05.2019 verlegt. Tickets behalten ihre Gültigkeit oder können bis zum 28.02.2019 zurückgegeben werden.

Konstantin Wecker - Solo! 96

...
Datum:
Ort:
Kulturetage in Oldenburg
Verkauf:
24.08.2018 14:18 Uhr bis 14.05.2019 23:00 Uhr
Preis:
ab 50,35 €

Beschreibung:
Das Konzert wurde aus Krankheitsgründen auf den 14.05.2019 verlegt. Tickets behalten ihre Gültigkeit oder können bis zum 28.02.2019 zurückgegeben werden.

Albert Hammond - Songbook Tour 2019 97

...
Datum:
Ort:
Neues Theater Emden in Emden
Verkauf:
19.11.2018 10:00 Uhr bis 15.05.2019 23:59 Uhr
Preis:
ab 40,40 €

Beschreibung:

Alina 98

...
Datum:
Ort:
Kulturetage in Oldenburg
Verkauf:
17.12.2018 09:17 Uhr bis 15.05.2019 23:59 Uhr
Preis:
ab 31,50 €

Beschreibung:

Alina 99

...
Datum:
Ort:
Kulturetage in Oldenburg
Verkauf:
17.12.2018 09:17 Uhr bis 15.05.2019 23:59 Uhr
Preis:
ab 31,50 €

Beschreibung:

Frank Goosen - Kein Wunder 100

...
Datum:
Ort:
Kulturzentrum PFL in Oldenburg
Verkauf:
22.08.2018 10:02 Uhr bis 16.05.2019 23:59 Uhr
Preis:
ab 5,18 €

Beschreibung:
Wir schreiben das Jahr 1989. Frank „Fränge“ Dahlbusch, Anfang zwanzig und ein moderner Taugenichts, lebt in Berlin und genießt das Leben in der Mauerstadt in vollen Zügen. Freundinnen hat er gleich zwei: Marta im Westen und Rosa im Osten. Natürlich wissen beide nichts voneinander. Und Fränge möchte auch, dass das so bleibt. Er ist also nicht unbedingt scharf auf eine Veränderung der politischen Verhältnisse. Es ist Sommer, und aus Bochum kommen Förster und Brocki zu Besuch - was die Sache nicht einfacher macht, weil Rosa auch für Förster einiges in Unordnung bringt. Frank Goosens neuer Roman ist eine wunderbare Komödie über die Zeit, in der es mehr Deutschlands gab als man brauchte. Er erzählt von Förster, dem Träumer, Brocki dem Sturkopf und Fränge, dem selbst ernannten „Weltenwanderer der Liebe“. Sie erleben zwei Biotope in ihren letzten Monaten: die Subkultur Westberlins und die Dissidentenszene im Osten. Mit jungen Leuten wie ihnen, die gerade ihren ganz eigenen Aufbruch organisieren. Aber auch zu Hause im Ruhrgebiet ist nichts mehr wie es mal war. Film, Musik, Klubs und Kneipen - alles jung und in Bewegung. „Kein Wunder“ ist eine ungeheuer komische Liebesgeschichte und die Erinnerung an eine Zeit, in der alles möglich schien und voller Hoffnung auf Neues steckte.